Sales Guide Germany from A to Z
  • Flughafen München – „Best Airport in Europe 2014“
    Flughafen München GmbH ©Munich Airport

Flughafen München – „Best Airport in Europe 2014“

Unternehmensprofil

Der Flughafen München ist bei den „World Airport Awards 2014" erneut zum besten Flughafen Europas gekürt worden und nimmt im weltweiten Ranking sogar den 3. Platz ein. Damit platzierte sich das bayerische Drehkreuz bereits zum neunten Mal in Folge unter den sechs besten Airports der Welt. Die Auszeichnung ist das Ergebnis einer Erhebung durch das unabhängige Londoner Luftfahrtforschungsinstitut Skytrax, an der sich weltweit über 13 Millionen Passagiere beteiligt haben.

Allgemeine Informationen
Mit jährlich rund 39 Millionen Passagieren ist der Flughafen München der zweitgrößte Airport Deutschlands mit Flugverbindungen zu 223 Destinationen in rund 62 Ländern. Mehr als 150 Geschäfte machen den Airport zu einem Shopping-Paradies. Unter anderem laden Marken wie Bogner, Boss, Max Mara, Gucci, Escada oder Hermès zum Einkaufen vor dem Abflug oder nach der Landung ein. Auch im gastronomischen Bereich hat der Flughafen einiges zu bieten, beispielsweise die weltweit erste und einzige Flughafen-Brauerei „Airbräu“. Darüber hinaus finden ganzjährig öffentliche Veranstaltungen am Flughafen statt – von der Europmeisterschaft im Wellenreiten im Sommer über Ausstellungen bis hin zum Weihnachtsmarkt in der Adventszeit.

Service nonstop
"Service nonstop" ist das erklärte Ziel der Flughafen München GmbH. Eine klare Beschilderung und passagierfreundliche Strukturen sorgen für eine schnelle und einfache Orientierung der Fluggäste. Spezielle Bildschirme an den Ankunftsgates zeigen die relevanten Umsteigeverbindungen für die aussteigenden Passagiere an. Einen 24-Stunden Support bieten die Service Center in Terminal 1 und Terminal 2 inklusive Gepäckaufbewahrung, Reinigung, Reiseversicherung, Lost and Found, Fax Service und Verkauf von S-Bahn Tickets. Zudem runden Internet Points, kostenloses WiFi, Kinderbetreuung, Wickelräume und Duschen das Portfolio ab. In beiden Terminals und im München Airport Center finden die Gäste neue InfoGates, die persönliche Hilfe per Video Konferenz anbieten. Passagiere, die einen längeren Zwischenstopp vor sich haben, können die Vorzüge der sogenannten „Napcabs“ – Schlafkabinen sowie der kostenlosen Wartefläche mit Sitz- und Liegemöglichkeiten im Terminal 2 in den Sicherheitsbereichen in Anspruch nehmen.


Produkte

MUC Airport App für iPhones
MUC Airport ist die offizielle iPhone-App des Flughafens München. Sie ist im Apple Store online unter den Schlagwörtern „Flughafen München – Munich Airport – MUC“ erhältlich und bietet umfassende Information zu Flügen, Shopping und Gastronomie sowie nützliche Hinweise rund um den Aufenthalt und das Erlebnis in MUC.

Infogate
Dieses innovative Informationssystem erleichtert Passagieren und Besuchern die Orientierung am Flughafen München. An den InfoGate-Coutern im Terminal 1 und MAC ist eine Live-Videoschaltung zu einem Service-Mitarbeiter ebenso möglich wie das Ausdrucken von Lageplänen und anderen Informationen. Die ergänzend aufgestellten InfoGate Interactive – Stelen geben neben An- und Abfluginformationen auch Tipps zur individuellen Wegeführung, z.B. zu Restaurants oder Shops. Allein ein kurzes Einscannen der Bordkarte genügt, um sich den kürzesten Weg zu dem gesuchten Abfluggate anzeigen zu lassen.

Napcabs – Schlafkabinen
In den napcabs können die Fluggäste in einem komfortablen Bett schlafen oder bei Musik in der Zeit bis zum Abflug entspannen. Die napcabs sind außerdem mit einem Arbeitsbereich mit iPhone oder MP3-Anschluss und USB-Ladefunktion sowie einem kostenlosen Internetzugang ausgestattet. Aktuelle Fluginformationen und eine Weckfunktion sind darüber hinaus ständig verfügbar.

Die napcabs befinden sich im Terminal 2, nicht-öffentlicher Bereich an zwei Standorten:

  • Ebene 04 bei Gate G06
  • Ebene 05 bei Gate H32, Beschilderung: relax & work


Gruppenangebote

Brauereiführungen im Airbräu

Sie wollen live sehen wie das Bier gebraut wird, den Braumeister mit Fragen löchern und alles ganz mitbekommen? Dann kommen Sie zu einer unserer Brauereiführungen.

Brauereiführung "individuell" ab 3-9 Personen
Führungen nach Absprache durch unseren Braumeister inklusiv Zwickelprobe.
Dauer ca. 30 Min., Preis pro Person 8,50 EUR

Brauereiführung "Gruppen" 10 bis 20 Personen
Führung nach Absprache durch unseren Braumeister.
Dauer ca. 30 Min., Preis pro Person 6,50 EUR

Für weitere Informationen und Anmeldungen:
www.munich-airport.de/de/micro/airbraeu/airbraeu-brauerei/Brauerei-fuehrungen/index.jsp
oder 089/ 975 93 111


Barrierefreies Reisen

Flughafen München - Mobility Service
Für Fluggäste mit eingeschränkter Mobilität bietet der Flughafen München eine individuelle Betreuung vom Check-in-Bereich zum Flugzeug, vom Flugzeug zum Ankunftsbereich oder von Flugzeug zu Flugzeug (Umsteiger). Diese Dienstleistung muss mindestens 48 Stunden vor Antritt der Reise bei der betreffenden Fluggesellschaft angefordert werden.

Weitere Informationen:
www.munich-airport.de/de/consumer/barriere/service/mobilitaet/index.jsp


FIT

Airport Tour - ein unvergessliches Airlebnis
Werfen Sie einen Blick hinter Kulissen des Münchner Airports und beobachten Sie das Geschehen auf dem Vorfeld einmal aus unmittelbarer Nähe.

50 Minuten hautnah dabei: Sie möchten einen Blick hinter die Kulissen des Münchner Airports werfen und das Geschehen auf dem Vorfeld einmal aus unmittelbarer Nähe beobachten? Dann steigen Sie bei uns ein und genießen Sie ein ganz besonderes "Airlebnis"!
Sie erleben die aktuelle Abfertigung der Flugzeuge, erhalten einen faszinierenden Einblick in alle Betriebsvorgänge und erkennen, wie das System Flughafen funktioniert.

Neben der beliebten A380-Airport-Tour gibt es viele weitere Angebote wie Gruppentouren und Besichtungen der Feuerwehr und des Zolls.

Für weitere Informationen:
www.munich-airport.de/de/consumer/erlebnis/index.jsp


Soziales Engagement

Umweltschutz als Unternehmensziel
Die Begrenzung von Umweltbelastungen ist ein wichtiger Teil der Konzernstrategie. Deshalb kommt dem umfassenden Umweltmanagement des Flughafens eine zentrale Bedeutung zu.


Sonstiges

VipWing
Der Flughafen München hat für Fluggäste, die ihre Flugreise am Boden mit einem exklusiven Service starten oder ausklingen lassen wollen, ein attraktives Angebot mit allem erdenklichen Komfort: Die lichtdurchfluteten Räume des VipWing im Südflügel von Terminal 1 verbinden auf 1.200 Quadratmetern internationales Flair mit bayerischen Akzenten. Den Gästen stehen unter anderem Suiten, Konferenz- und Arbeitsräume, Wireless-LAN, Ruhezonen, Duschen, ein umfangreiches internationales Zeitschriften-Sortiment sowie ein überkonfessioneller Gebetsraum und ein eigener Raucherbereich zur Verfügung.

Das Lounge-Angebot können zahlende Gäste unabhängig von ihrer Fluggesellschaft oder Buchungsklasse in Anspruch nehmen. Das VIP-Service-Paket beinhaltet unter anderem die komplette Gepäck- und Zollabfertigung, die Passkontrolle sowie einen Limousinen-Transfer zwischen VIP-Lounge und dem Flugzeug.

Weitere Informationen:
www.munich-airport.de/de/consumer/aufenthalt_trans/vip/index.jsp?visit=visit_35454499
oder unter

Meet & Assist Service
Auf Wunsch begleiten geschulte Mitarbeiter der Terminal- und Passagierdienste Fluggäste bei Ankunft, Abflug oder Transitaufenthalten auf dem Airportgelände. Der Betreuungsservice kann ganz individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten werden. Er beinhaltet unter anderem auch eine Hilfestellung bei der Gepäckaufgabe bzw. -abholung und bei der Orientierung am Flughafen.

Bookings:


Flughafen München GmbH auf Deutschlandkarte anzeigen

Kontakt

Flughafen München GmbH

P.O. Box 23 17 55
85326 München

Telefon: +49 89 975-00
Fax: +49 89 975 33106

e-mail:
www.munich-airport.de

Korea

North America

Thailand