Sales Guide Germany from A to Z
  • Deutscher ReiseVerband e. V. (DRV)

Deutscher ReiseVerband e. V. (DRV)

Unternehmensprofil

Die Deutschen sind Reiseweltmeister. Mehr als jede andere Nation geben sie jährlich für Auslandsreisen aus – und zwar fast 65 Milliarden Euro. Die Tourismusbranche in Deutschland ist damit ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und bietet rund 2,9 Millionen Arbeitsplätze.

Der Deutsche ReiseVerband (DRV) ist die führende Interessenvertretung der Tourismusbranche. Wir setzen uns vor allem für Reiseveranstalter und Reisemittler ein, die jährlich jeweils über 20 Milliarden Euro Umsatz generieren.

Hinter dem DRV steht eine bedeutende Wirtschaftskraft: Unsere Mitglieder – darunter auch zahlreiche Dienstleister – repräsentieren über 85 Prozent dieses Umsatzes.


Marken/Produkte/Service

Starkes Engagement in Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit
Um die Geschäftsgrundlage für unsere Branche zu sichern, formulieren wir berechtigte Brancheninteressen. Wir stehen mit den politischen Entscheidern in Kontakt und bringen unsere Positionen und unsere Argumente in Gesetzgebungsverfahren durch gezielte Lobbyarbeit ein.

Stark in der Krise
Zu unseren Aufgaben zählt das branchenweite Krisen- und Sicherheitsmanagement, das wir für die Tourismusunternehmen koordinieren.

Starke Investition in die Zukunft
Nur mit gut ausgebildeten Fachkräften sichern wir langfristig unser Geschäft. Deshalb machen wir uns stark für die Ausbildung in der Tourismusbranche. Wir werben mit der Ausbildungsoffensive „Zukunft buchen“ für mehr Ausbildungsplätze und stellen heraus, warum es sich lohnt, in Nachwuchs zu investieren.

Stark für Umweltschutz und soziale Verantwortung
Tourismus ist in hohem Maße auf eine intakte Umwelt angewiesen. Wir setzen uns daher gemeinsam mit den Menschen vor Ort für Umwelt- und Naturschutz in Reiseländern ein. Damit es auch in Zukunft möglich ist, auf Entdeckungstour in fremde Länder zu gehen und neue Kulturen kennenzulernen.

Bereits seit 1987 zeichnet der DRV einmal im Jahr besonders vorbildliche und umweltverträgliche Maßnahmen mit der EcoTrophea aus.


Soziales Engagement

Tourismus ist in hohem Maße auf eine intakte Umwelt angewiesen. Wir setzen uns daher gemeinsam mit den Menschen vor Ort für Umwelt- und Naturschutz in Reiseländern ein. Damit es auch in Zukunft möglich ist, auf Entdeckungstour in fremde Länder zu gehen und neue Kulturen kennenzulernen.

Bereits seit 1987 zeichnet der DRV einmal im Jahr besonders vorbildliche und umweltverträgliche Maßnahmen mit der EcoTrophea aus. Teilnehmer aus aller Welt bewerben sich um diese Internationale DRV-Auszeichnung. Wir zeigen mit innovativen Projekten, wie Anbieter und Reisende gleichermaßen einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten können. Dabei stehen beispielsweise der sparsame Umgang mitRohstoffen und Energie oder das Vermeiden und Reduzieren des CO2-Ausstoßes im Fokus.

Sexuelle Ausbeutung von Kindern in Urlaubsländern ist ein Problem, das uns alle angeht. Die Täter glauben durch Anonymität und vermeintliches Rechtsvakuum in fremder Umgebung von geltenden Wertmaßstäben befreit zu sein. Dabei nutzen sie auch die touristische Infrastruktur, indem sie Flugreisen buchen. Grund genug für die Tourismusbranche, Verantwortung zu übernehmen und sich im Kampf gegen sexuelle Ausbeutung von Minderjährigen zu engagieren. Wir sensibilisieren sowohl Mitarbeiter im Tourismus im In- und Ausland als auch Reisende, um die Kinder vor Missbrauch zu schützen. Denn: Nur gemeinsam sind wir stark.


Kontakt

DRV Deutscher ReiseVerband e.V.

Schicklerstr. 5 - 7
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 30 28406-0
Telefax: +49 03 28406-30

E-Mail:
Homepage: www.drv.de
Facebook: www.facebook.de/DRVde