Sales Guide Germany from A to Z
  • Willkommen in Nordrhein-Westfalen
    Tourismus NRW e.V. ©Tourismus NRW e.V.

Willkommen in Nordrhein-Westfalen

Unternehmensprofil

Nordrhein-Westfalen: Ein Reiseziel für das ganze Jahr
Ludwig van Beethoven, Heinrich Heine oder Joseph Beuys - das bevölkerungsreichste und am dichtesten besiedelte Bundesland ist gleichzeitig auch bedeutendes Kulturland!

Nordrhein-Westfalen hat viele Künstler hervorgebracht und ist eine der größten Kulturregionen Europas. Viele Millionen Besucher werden jährlich von zahlreichen Museen, Orchestern und Konzerthallen, Musicals und Veranstaltungen angelockt. Und großartige UNESCO-Welterbestätten gibt es gleich fünf in NRW: den Kölner Dom, den Aachener Dom, das Schloss Augustusburg mit dem Jagdschloss Falkenlust, die Zeche Zollverein in Essen sowie seit Juni 2014 Corvey.

Auch Sportler kommen in Nordrhein-Westfalen auf ihre Kosten: Auf rund 14.000 km Radverkehrsnetz geht es durch traumhafte Landschaften und grüne Auen, zu Industriekultur, Schlössern und Landesgeschichte. Wanderer schätzen die Höhen und Tiefen NRWs besonders: auf „ausgezeichneten“ Routen wandert man durch romantische Flusstäler sowie über die Kuppen der Mittelgebirgslandschaften. Außer den vielfältigen Kultur- und Sportangeboten bietet Nordrhein-Westfalen vergnügliche Brauchtümer wie Karneval sowie jede Menge Shopping-Möglichkeiten. Und wer danach Erholung und Ruhe sucht, findet diese in den zahlreichen Heilbädern und Kurorten, Thermen und in Sole- und Moorbädern.

Auch die kulinarischen Genüsse kommen in NRW nicht zu kurz: Gleich ein 3-Sterne und fünf 2-Sterne-Restaurants sind hier zuhause, ebenso wie regionale Köstlichkeiten, von den Aachener Printen bis zum westfälischen Knochenschinken.

Nordrhein-Westfalen auf einen Blick

Größte Städte

  • Köln
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Essen

UNESCO-Weltkulturerbestätten

  • Kölner Dom
  • Aachener Dom
  • Schloss Augustusburg in Brühl
  • Zeche Zollverein in Essen
  • Corvey in Höxter

Freizeit

  • über 900 Museen
  • 13.800 km Radwege
  • 60.000 km Wanderwege
  • 70 Seen
  • 14 Naturparke und ein Nationalpark
  • zwei Wintersportregionen mit über 600 Pisten-km

Shopping

  • Besucherstärkste Shopping-Straße Deutschlands: die Schildergasse in Köln
  • Beliebteste Luxusmeile Deutschlands: die Königsallee „Kö“ in Düsseldorf
  • Das größte innerstädtische Einkaufszentrum Deutschlands: der Limbecker Platz in Essen
  • Europa’s größtes Shopping- und Freizeitzentrum: das CentrO in Oberhausen


Marken/Produkte/Service

Tourismus NRW e.V. wünscht viel Spaß bei der Entdeckungstour durch NRW auf www.dein-nrw.de.

Dein Nordrhein-Westfalen AKTIV - Deine Lebensfreude, Dein Abenteuer.
Auf einem Netz von Radwegen mit insgesamt 13.800 Kilometern Länge können Radler quer durchs Land touren. Ebenso erlebnisreich führt die Reise zu Fuß durch Nordrhein-Westfalen: zahlreiche Wanderwege sind als zertifizierte Premium- oder Qualitätswanderwege ausgezeichnet.

Dein Nordrhein-Westfalen NATUR - Dein Naturerlebnis.
NRW ist grüner, als viele denken: Weit über die Hälfte des Landes besteht aus Wäldern, Flüssen, Wiesen und Feldern. Speziell der Nationalpark sowie 14 Naturparks laden dazu ein, die grüne Seite Nordrhein-Westfalens hautnah und ganz persönlich zu erleben.

Dein Nordrhein-Westfalen GESUND - Deine Vitalität.
Heiße Quellen, Moorbäder oder Trinkkuren – Nordrhein-Westfalen ist gesund. Hier spielen Kur- und Gesundheitsurlaube eine ganz besondere Rolle, denn hier wird Prävention mit Erholung kombiniert.

Dein Nordrhein-Westfalen STÄDTE - Dein Flair.
Kleine Szeneläden, riesige Einkaufszentren und renommierte Flaniermeilen: Bummeln ist in Nordrhein-Westfalen in den großen Städten, in Outlets aber auch in historischen Stadtkernen möglich.

Dein Nordrhein-Westfalen KULTUR - Deine Entdeckung.
Mehr als 900 Museen und über 130 Bühnen sorgen für Kulturgenuss in Nordrhein-Westfalen. Glanzstücke sind vor allem die fünf UNESCO-Welterbestätten.

Dein Nordrhein-Westfalen GENUSS - Dein Geschmack.
Bodenständiges oder ausgefallene Küche im Sterne-Restaurant: Nordrhein-Westfalen bietet kulinarische Besonderheiten und große Kochkunst auch in 44 Sternerestaurants.


Produkte

Kultur
Ludwig van Beethoven, Heinrich Heine oder Joseph Beuys – das bevölkerungsreichste und am dichtesten besiedelte Bundesland ist gleichzeitig auch bedeutendes Kulturland! Nordrhein-Westfalen hat viele Künstler hervorgebracht und ist eine der größten Kulturregionen Europas. Viele Millionen Besucher werden jährlich von zahlreichen Museen, Bühnen, Orchestern und Konzerthallen, Musicals und Veranstaltungen angelockt. Großartige UNESCO-Welterbestätten gibt es gleich fünfmal in Nordrhein-Westfalen: den Kölner Dom, den Aachener Dom, das Schloss Augustusburg und das Schloss Falkenlust in Brühl, Zollverein in Essen und Corvey in Höxter. Mit über 900 Museen ist Nordrhein-Westfalen einer der vielfältigsten Kulturräume Europas. Die Ausstellungshäuser geben mit ihren hochkarätigen Präsentationen tiefe Einblicke in Bereiche der Kunst, Geschichte, Technik oder Natur.

Genuss
Bodenständiges „wie bei Muttern“ im urigen Brauhaus, ausgefallene Küche im Sterne-Restaurant: NRW bietet kulinarische Besonderheiten und große Kochkunst – in typisch regionaler Weise oder in weltmännischer Manier. Zahlreiche Gasthäuser, Landgasthöfe wie auch kleine und große Restaurants haben sich den regionalen Spezialitäten, etwa dem Pfefferpotthast, dem Döppekoche oder des, über die Grenzen des Landes hinaus bekannten, „Himmel und Äd“ verschrieben. Dazu bietet Nordrhein-Westfalen über 40 wahrhaft ausgezeichnete Sterne-Restaurants. NRW ist auch Bierland Nummer eins und kann mit zahlreichen bekannten und weniger berühmten Biersorten begeistern.

Aktiv und Natur
Ob urwüchsige Wälder, zackige Mittelgebirgskämme oder romantische Fluss- und Auenlandschaften: Nordrhein-Westfalen ist Natur pur: Insgesamt laden 14 Naturparks, ein Nationalpark und mehr als 200 Seen zum Wandern, Schwimmen und Rudern ein.

Radfahren
Aktive kommen unter anderem beim Radfahren auf ihre Kosten: Nordrhein-Westfalen ist das Fahrradland Nummer eins in Deutschland. Aktuell ist das landesweite Radverkehrsnetz rund 13.800 Kilometer lang. Es gibt über 60 Radstationen und mehr als 500 "Bett+Bike"-Betriebe
(www.bettundbike.de) machen es Radlern besonders leicht, ein passendes Quartier zu finden. Die verschiedenen Radwege bieten Fahrvergnügen für jeden Geschmack.

Wandern
Darüber hinaus verfügt Nordrhein-Westfalen über zahlreiche „ausgezeichnete Wanderwege“. Mit dem Eifelsteig, dem Rothaarsteig, den Hermannshöhen und dem Rheinsteig gehören gleich vier von zehn Weitwanderwege zu den „Top Trails of Germany“. 11 Wanderwege in Nordrhein-Westfalen wurden vom Deutschen Wanderinstitut mit dem Wandersiegel für Premiumwege ausgezeichnet.

Gesund
In über 30 Kur- und Heilbädern in Nordrhein-Westfalen finden gesundheitsbewusste Urlauber zu sich. Von der Eifel, über das Sauerland bis zum Teutoburger Wald: Urlauber können in NRW in zahlreichen Thermen, in Saunen oder Natur-Solebädern, Körper und Geist entspannen.

Regionen in Nordrhein-Westfalen

Bergisches Land
Sehenswürdigkeiten:

Altenberger Dom in Odenthal, Papiermühle Alte Dombach bei Bergisch Gladbach, Tropfsteinhöhle Wiehl, Dhünn-Talsperre, Bunte Kirchen

Kontakt:
Naturarena Bergisches Land GmbH

Tel.: +49 (0) 22 66 / 46 33 70
Fax: +49 (0) 22 66 / 46 33 737


www.naturarena.de

Bonn/Rhein-Sieg-Kreis/Ahrweiler
Sehenswürdigkeiten:

Beethoven Haus, Drachenfels im Siebengebirge, Poppelsdorf Schloss (Schloss Clemensruh) in Bonn, Museumsmeile, Altes Rathaus

Kontakt:
Tourismus & Congress GmbH
Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler
Tel.: +49 (0) 2 28 / 91 04 10
Fax: +49 (0) 2 28/ 91 04 111


www.bonn-region.de

Die Bergischen Drei
Sehenswürdigkeiten:

Müngstener Brücke, Wuppertaler Schwebebahn, Schloss Burg, Klingenmuseum in Solingen, Deutsches Röntgen-Museum im Remscheid

Kontakt:
Bergisches Land Tourismus Marketing e.V.
Tel.: +49 (0)212/ 88 16 06 65
Fax: +49 (0)212/ 88 16 06 66


www.die-bergischen-drei.de

Düsseldorf und Kreis Mettmann
Sehenswürdigkeiten:

Königsallee, Kunstachse mit Kunstsammlung NRW, Schloss Benrath, Medienhafen, Neanderthal-Museum in Mettmann

Kontakt:
Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH
Tel.: +49 (0) 211 / 17 20 20
Fax: +49 (0) 211 / 17 20 23 230


www.duesseldorf-tourismus.de

neanderland/Kreis Mettmann
Tel.: +49 (0) 21 04 / 99 11 99
Fax: +49 (0) 21 04 / 99 50 49


www.neanderland.de

Eifel and Aachen
Sehenswürdigkeiten:

Aachener Dom, Carolus Thermen Bad Aachen, Eifel, Rotes Haus in Monschau, Rurtalsperre

Kontakt:
Eifel Tourismus (ET) Gesellschaft mbH
Tel.: +49 (0) 65 51 / 96 56 0
Fax: +49 (0) 65 51 / 96 56 96


www.eifel.info

aachen tourist service e.V.
Tel.: +49 (0) 241 / 1 80 29 02
Fax: +49 (0) 241 / 1 80 29 30


www.aachen-tourist.de

Köln und Rhein-Erft-Kreis
Sehenswürdigkeiten:

Kölner Dom, Schokoladenmuseum, Wallraf-Richartz-Museum, Schloss Augustusburg in Brühl, Rheinisches Braunkohlerevier

Kontakt:
KölnTourismus GmbH
Tel.: +49 (0) 2 21 / 34 64 30
Fax: +49 (0) 2 21 / 34 64 35 94 29


www.koelntourismus.de

Rhein-Erft Tourismus e. V.
Tel.: +49 (0) 22 71 / 99 49 940
Fax: +49 (0) 22 71 / 99 49 953


www.rhein-erft-tourismus.de

Münsterland
Sehenswürdigkeiten:

Wasserschloss Nordkirchen, Prinzipalmarkt mit Rathaus Münster, Landgestüt Warendorf, Burg Hülshoff in Havixbeck, 100 Schlösser Route

Kontakt:
Münsterland e.V.
Tel.: +49 (0) 25 71 / 94 93 92
Fax: +49 (0) 25 71 / 94 93 99


www.muensterland-tourismus.de

Münster Marketing
Tel.: +49 (0) 2 51 / 4 92 27 10
Fax: +49 (0) 2 51 / 4 92 77 43


www.muenster.de/stadt/tourismus

Niederrhein
Sehenswürdigkeiten:

Archäologischer Park Xanten, Schloss Moyland in Bedburg-Hau, Selfkantbahn, Museum Insel Hombroich, Wasserschloss Dyck

Kontakt:
Niederrhein Tourismus GmbH
Tel.: +49 (0) 21 62 / 81 79 03
Fax: +49 (0) 21 62 / 81 79 180


www.niederrhein-tourismus.de

Ruhrgebiet
Sehenswürdigkeiten:

Zeche Zollverein in Essen, Gasometer in Oberhausen, Planetarium in Bochum, Landschaftspark Duisburg-Nord, Dortmunder U

Kontakt:
Ruhr Tourismus GmbH
Tel.: +49 (0) 208 / 89 95 90
Fax: +49 (0) 208 / 89 95 91 88


www.ruhr-tourismus.de

Sauerland
Sehenswürdigkeiten:

Attahöhle Attendorn, Biggeseetalsperre, Historischer Stadtkern Soest, Burg Altena, Wintersport-Arena Sauerland

Kontakt:
Sauerland – Tourismus e.V.

Tel.: + 49 (0) 29 74 / 96 98 0
Fax: +49 (0) 29 74 / 96 98 33


www.sauerland.com

Siegerland-Wittgenstein
Sehenswürdigkeiten:

Schloss Berleburg, “Alter Flecken” in Freudenberg, Schloss Wittgenstein, Museum für Gegenwartskunst Siegen, Rothaarsteig

Kontakt:
Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.

Tel.: +49 (0) 2 71 / 33 31 020
Fax: +49 (0) 271 / 33 31 029


www.siegerland-wittgenstein-tourismus.de

Teutoburger Wald
Sehenswürdigkeiten:

Hermannsdenkmal, Externsteine, Wewelsburg, Burg Sparrenberg Bielefeld, LWL-Freilichtmuseum Detmold

Kontakt:
OstWestfalenLippe GmbH
Teutoburger Wald Tourismus
Tel.: +49 (0) 521 / 96 73 325
Fax: +49 (0) 521 / 96 73 319


www.teutoburgerwald.de


Kunst und Kultur
In NRW warten über 900 Museen auf staunende Besucher: In hochkarätigen Ausstellungen lassen sich Werke zeitgenössischer Kunst bewundern, Zeugnisse vergangener Zeiten aufstöbern oder das Wissen der Welt erfahren – Freunde von Kunst, Kultur und Wissenschaft werden in den Museen in NRW immer fündig.

Schlösser und Gärten
In NRW laden die Gärten barocker Schlösser und die Parks herrschaftlicher Fürstenhäuser zum Spazieren und Flanieren ein. Quer durch NRW führen Themenrouten zu den wichtigsten Parks und Gärten des Landes: Denn in jeder Region finden sich Zeugnisse bedeutender Landschaftsarchitektur und Gartenkunst.

Industriekultur
Das industrielle Erbe von NRW ist riesig: Kein anderes Bundesland verfügt über eine solche Fülle und Vielfalt an Industriedenkmälern. Quer durchs Land führen Themenrouten zu Zechen, Gasometern, Kokereien, Hochöfen, Produktionsstätten oder Hebewerken. Denn in jeder Region in NRW lassen sich bedeutende Zeugnisse der Industriegeschichte aufspüren.

weiterlesen »
« weniger

Gesundheit, Aktiv und Natur

Aktiv und Natur
Ob urwüchsige Wälder, zackige Mittelgebirgskämme oder romantische Fluss- und Auenlandschaften: Nordrhein-Westfalen ist Natur pur: Insgesamt laden 14 Naturparks, ein Nationalpark und mehr als 200 Seen zum Wandern, Schwimmen und Rudern ein.

Radfahren
Aktive kommen unter anderem beim Radfahren auf ihre Kosten: Nordrhein-Westfalen ist das Fahrradland Nummer eins in Deutschland. Aktuell ist das landesweite Radverkehrsnetz rund 13.800 Kilometer lang. Es gibt über 60 Radstationen und mehr als 500 "Bett+Bike"-Betriebe ( www.bettundbike.de ) machen es Radlern besonders leicht, ein passendes Quartier zu finden. Die verschiedenen Radwege bieten Fahrvergnügen für jeden Geschmack.

Wandern
Darüber hinaus verfügt Nordrhein-Westfalen über zahlreiche „ausgezeichnete Wanderwege“. Mit dem Eifelsteig, dem Rothaarsteig, den Hermannshöhen und dem Rheinsteig gehören gleich vier von zehn Weitwanderwegen zu den „Top Trails of Germany“. Sieben Wanderwege in Nordrhein-Westfalen wurden vom Deutschen Wanderinstitut mit dem Wandersiegel für Premiumwege ausgezeichnet: Eifelsteig, Rheinsteig, Rothaarsteig, Bödefelder Hollenpfad, Geologischer Rundweg Düdinghausen, Via Adrina und der Wittgensteiner Schieferpfad.

MICE

Nordrhein-Westfalen - Die Beste Adresse für Messen und Tagungen
Nordrhein-Westfalen ist der ideale Standort für Tagungen, Messen und Kongresse. Das bevölkerungsreichste Bundesland ist Treffpunkt der Weltwirtschaft: Neun DAX-Unternehmen haben hier ihren Sitz, über 70 Hochschulen bieten Spitzenforschung und -lehre und rund 100 internationale Fachmessen finden an den Messestandorten in Düsseldorf, Dortmund, Essen oder Köln statt. Dank der zentralen Lage und der guten internationalen Verkehrsverbindungen ist man in Nordrhein-Westfalen schnell am Ziel: Die sechs Flughäfen des Landes, 2.200 Kilometer Autobahn und ein dichtes Bahn und ÖPNV-Netz verbinden Nordrhein-Westfalen mit der ganzen Welt. In über 40 Kongresszentren, in mehr als 500 Tagungshotels und an zahlreichen Event- und Veranstaltungsorten kommen Geschäftspartner zusammen.

Tagungsplaner für Nordrhein-Westfalen
Der Tagungsplaner für Nordrhein-Westfalen bietet alle wichtigen Informationen für die Durchführung von Tagungen in den nordrhein-westfälischen Städten, in der Natur ländlicher Regionen oder an ganz ungewöhnlichen Orten im Land. Neben Informationen zu hochkarätigen Tagungsorten, zu Kongress- und Veranstaltungszentren, zu Tagungshotels und Eventlocations bietet der Tagungsplaner zahlreiche komfortable Services: die direkte und gleichzeitige Anfragemöglichkeit bei mehreren Anbietern, Tagungspauschalen und Tagungsräume im Überblick, Bild- und Videomaterial der Veranstaltungsorte sowie Tipps für ein gelungenes Rahmenprogramm.
www.dein-nrw.de/tagungsplaner

Gruppenangebote werden Ihnen gerne von unseren Regionen direkt unterbreitet:

Naturarena Bergisches Land GmbH

Phone +49 2266 463370

Tourismus & Congress GmbH

Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler

Phone +49 228 910410

Bergisches Land Tourismus Marketing e.V.

Phone +49 212 88160665

Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Phone +49 211 172020

neanderland/Kreis Mettmann

Phone +49 2104 990

Eifel Tourismus (ET) Gesellschaft mbH

Phone +49 6551 96560

aachen tourist service e. V.

Phone +49 241 1802902

KölnTourismus GmbH

Phone +49 221 22130400

Rhein-Erft Tourismus e. V.

Phone +49 2271 9949940

Münsterland e. V.

Phone +49 2571 949392

Münster Marketing

Phone +49 251 4922710

Niederrhein Tourismus GmbH

Phone +49 2162 817903

Ruhr Tourismus GmbH

Phone +49 (0) 208 / 899590

Sauerland – Tourismus e.V.

Phone + 49 (0) 2974 / 96980

Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e. V.

Phone +49 (0) 271 / 3331020

OstWestfalenLippe Marketing GmbH

Teutoburger Wald Tourismus

Phone +49 (0) 521 / 9673325

weiterlesen »
« weniger

Barrierefreies Reisen

Barrierefrei durch Nordrhein-Westfalen

Aachen bietet Führung für Blinde an
Menschen mit Sehbehinderung können sich in Aachen auf einen speziellen Stadtrundgang begeben: Ein Audio-Stadtführer liefert nicht nur Wissenswertes zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, sondern gibt auch Informationen zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr und warnt rechtzeitig vor Treppen, Bordsteinen und unebenen Bodenbelägen.
www.aachen-tourist.de

Düsseldorf barrierefrei
Mit einer neuen Broschüre können sich mobilitätseingeschränkte Menschen ab sofort umfassend über die Zugänglichkeit touristisch relevanter Einrichtungen in Düsseldorf informieren. Die Broschüre fasst Infos zu Hotels, zur An- und Abreise, zur Gastronomie im Bereich der Altstadt und des MedienHafens sowie zur Zugänglichkeit von Kultureinrichtungen und Sehenswürdigkeiten zusammen. Darüber hinaus gibt es auch Tipps für einen entspannten Einkaufsbummel.
www.duesseldorf-barrierefrei.de

Barrierefrei durch den Nationalpark Eifel
Der Wilde Kermeter im Nationalpark Eifel umfasst ein barrierefreies Wegenetz von 4,7 km Länge. Die fein geschotterten Wege erschließen die bedeutsamen Rotbuchen-Mischwälder und die beliebten Aussichtspunkte des Kermeters. Alle Einrichtungen wie Parkplatz, Bushaltestelle und Sanitäranlagen sind barrierefrei für Rollstuhlfahrer. Bänke in regelmäßigen Abständen und vier Sinnesliegen mit Zitatetafeln bieten zahlreiche Ruhemöglichkeiten. Zudem sind die Informationen vor Ort in Punktschrift und erhabener Großschrift dargestellt oder akustisch aufbereitet.
www.eifel-barrierefrei.de, www.nationalpark-eifel.de


Sonstiges

Veranstaltungsüberblick
Ob Nervenkitzel auf riesigen Rummelplätzen oder Kunstgenuss in hochkarätigen Ausstellungen, ob Romantik pur bei spektakulären Feuerwerken oder Spannung bei Sportveranstaltungen - in NRW finden tolle Events statt.
Mehr Highlights finden Sie im Internet: www.dein-nrw.de.

Januar
17.01.-25.01.2015 - Yacht- und Wassersport Messe "boot" in Düsseldorf

Februar
12.02.-18.02.2015 - Karneval
23.02.-08.03.2015 - FIBT Bob & Skeleton WM 2015

März
11.03.-21.03.2015 - Literatur Festival “lit.Cologne”

April
16.04.-19.04.2015 - Art Cologne

Mai
02.05.2015 - Rhein in Flammen in Bonn
30.05.2015 - Japantag in Düsseldorf
Mai/Juni 2015 - neanderland Biennale

Juni
Juni 2015 - Gerry Weber Open in Halle
20.06.2015 - Extraschicht – Nacht der Industriekultur

Juli
11.07.2015 - Kölner Lichter
25.07.-02.08.2015 - Libori Volksfest in Paderborn

August
07.08.-16.08.2015 - Cranger Kirmes in Herne
11.08.-23.08.2015 - FEI Europameisterschaften
28.08.-01.09.2015 - Deutschlands größtes Schützenfest in Neuss

November
04.11.-08.11.2015 - Soest Allerheiligenkirmes
November 2015 - Wiedereröffnung der Kölner Bühnen

Dezember
23.11.-23.12.2015 - Münster Weihnachtsmarkt


Kontakt

Tourismus NRW e.V.

Völklinger Straße 4
40219 Düsseldorf

Telefon +49 (0) 211 91 320 -500
Telefax +49 (0) 211 91 320 -555


www.dein-nrw.de
www.salesguide-nrw.de

Newsletter

Ihr Weg nach Nordrhein-Westfalen