Nationalpark Eifel
所有自然景观(从 A 到 Z)

Nationalpark Eifel - Rau und tierreich

Im Nationalpark Eifel locken majestätische Buchenwälder, knorrige Eichenwälder und geheimnisvolle Schluchten mit sprudelnden Bächen. Zahlreiche Tier- und Pflanzenarten laden zu faszinierenden Naturerlebnissen ein, die hier im Westen Deutschlands einmalig sind.

Im Norden der Eifel im Bundesland Nordrhein-Westfalen liegt der Nationalpark Eifel. Er schließt die westliche Lücke im bestehenden Nationalparknetz und ist zugleich der Erste, der atlantische geprägte Buchenwälder in Mittelgebirgslage auf sauren Böden unter Schutz stellt. Dort, wo früher Bäume gefällt wurden, entwickeln sich nun wilde und ursprüngliche Wälder. Über 230 gefährdete Pflanzen- und Tierarten finden hier ihre lebensnotwendigen Rückzugsgebiete. So geht die Wildkatze in den zusammenhängenden Waldgebieten auf Mäusejagd und Biber nutzen die sauberen Gewässer, um ihre Burgen zu bauen. Aber auch zahllose Fledermausarten und der Eisvogel lieben die Ungestörtheit und Ruhe des Nationalparks ebenso wie die "Gelbe Wildnarzisse", die im Frühjahr mit ihrer Blütenpracht die Naturliebhaber begeistert. Den Besucher erwartet eine einzigartige Komposition aus Wald und Wasser.

Auf Interessierte wartet ein vielfältiges Erlebnisangebot. Den Nationalpark kann man individuell erkunden oder sich führen lassen. An den Urwaldtagen (immer sonntags während der Schulferien) führen Rangerinnen und Ranger durch das Großschutzgebiet und lüften die Geheimnisse der Natur. Das Walderlebniszentrum, im bezaubernden Kneippkurort Gemünd am Rande des Nationalparks Eifel gelegen, bietet neben liebevoll eingerichteten Ausstellungsräumen ein vielfältiges Erlebnisangebot für Jung und Alt. Auf Anfrage organisiert das Nationalparkforstamt Eifel exklusive Gruppenführungen, Vorträge und Fachführungen. Zahlreiche Sonderveranstaltungen findet man im Veranstaltungskalender des Nationalparks.

在地图上探索旅游之国德国

请在此处添加收藏内容。 支持对选中的内容进行保存、分类、分享和打印,您可规划您的整个德国之旅。

0 已选择的收藏

控制简便

利用组合键放大或缩小浏览页面:

放大: +

缩小: +

点击以下标志可从浏览器提供商处获得更多帮助信息: