• 0
Barrierefreies Reisen von A bis Z
In einem Ausstellungsraum mit Vogeldarstellungen beugen sich ein Mann und eine Frau über eine Vitrine, im Hintergrund weitere Personen.
Rollstuhlfahrer beim Abseilen vom Teamtower im Klettergarten Filu
Personen bestaunen Gebäude im Miniatur-Wunderland von oben
Frauen bei der Stadtführung in Gebärdensprache vor der Krämerbrücke in Erfurt
Blick auf die Kulisse der Domstufen-Festspiele mit aufwändigem Bühnenbild und beieindruckendem Farbspiel sowie dem Erfurter Dom im Hintergrund
Blick auf das Alpenpanorama in Oberstdorf
Platz mit Tischen und Bänken am Mainufer mit Blick auf die Skyline von Frankfurt
Blick auf die Völklinger Hütte mit einem Gewirr aus Stahl und Hochöfen
Außenansicht der Kunsthalle Bremen, die sich bei Abendstimmung im See spiegelt
Modellauto aus Holz im Mercedes-Museum in Stuttgart
Innenansicht des Veranstaltungsraumes mit besonderen Lichtelementen im Gasometer Oberhausen
Außenansischt des Rathauses in Wernigerode
Besuchergruppe mit Blindenstöcken und Museumsführer im DialogMuseum Frankfurt
Blinde Person mit einem Smartphone mit der App Cityguide von Soest an einer Bushaltestelle mit fahrendem Bus im Hintergrund
Blick in das Foyer des Focke-Museums in Bremen mit archäologischen Steinfiguren und historischen Gemälden
Ausflugsschiff liegt am Ufer eines Sees an. Zwei Männer schieben einen eine Mann und eine Frau in Rollstühlen einen Weg hoch. Daneben zwei Kinder.
Blick in den Mathematisch-Physikalischen Salon: In einer Säulenhalle stehen hintereinander Glasvitrinen mit aufwendig verzierten historischen physikalischen Geräten.
Blick auf das Schloss Herrenchiemsee und den davor liegenden See mit Fama-Brunnen und der Figur der "Seine" im Vordergrund
Modell des Magdeburger Doms
Blick von unten auf den Rundweg des Baumwipfelpfades Neuschönau

Deutschland barrierefrei erleben.

Großartige Bergpanoramen, faszinierende Mittelgebirge und weite Küstenlandschaften, naturbelassene Schutzgebiete und pulsierende Metropolen, historische Bauten, kulturelle Institutionen von Weltrang und hochkarätige Veranstaltungen ziehen Jahr für Jahr mehr Gäste aus aller Welt nach Deutschland.

Damit die vielfältigen Facetten des Reiselandes Deutschland auch für alle erlebbar werden, wurde in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Projekten für einen barrierefreien Tourismus initiiert, die laufend weiter verbessert werden.

Barrierefreiheit ist vielfältig - und betrifft ganz unterschiedliche Gästegruppen: Menschen mit vorübergehenden Aktivitäts- und Mobilitätsbeeinträchtigungen, Familien mit Kinderwagen oder Schwangere profitieren genauso wie kognitiv und/oder dauerhaft körperlich beeinträchtigte Personen, die zum Beispiel im Rollstuhl sitzen, schlecht oder gar nicht sehen beziehungsweise hören. Mit dem demografischen Wandel steigt zudem die Zahl der Senioren, die häufig ebenfalls gern barrierefreie Angebote in Anspruch nehmen. Finden Sie auf den folgenden Seiten attraktive Reiseziele in Deutschland, die mit Blick auf Barrierefreiheit ausgewählt wurden. Lassen Sie sich inspirieren zu einem barrierefreien Urlaub in Deutschlands Städten und Regionen.