• weiterleitung_trainjack
  • 2q
Ferienstrassen von A bis Z
A
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
Dampfbahn-Route Sachsen – Eisenbahnromantik auf schmaler Spur

Dampfbahn-Route Sachsen – Eisenbahnromantik auf schmaler Spur

Lassen Sie doch einfach mal das Auto stehen und gönnen Sie sich eine Bahnzeit! Auf der ca. 700 km langen, erlebnisreichen Dampfbahn-Route Sachsen mit schmalspurigen historischen Dampfzügen, quer durch die „eventLOKation“ Sachsen zu reisen, ist schick. Der Streckenverlauf ist vorrangig am Netzverlauf der als Kulturerbe erhaltenen und einstmals bestehenden Sächsischen Schmalspurbahnen orientiert.

Die Dampfbahn-Route Sachsen ist mehr als nur ein Kursbuch, in dem Eisenbahnen zu finden sind. Steigen Sie ein und nehmen Sie Fahrt auf zu Industriekultur als Freizeiterlebnis, genießen und entdecken Sie Sachsen mal auf nostalgische Art, aus ganz neuen Perspektiven. Nur hier können Sie täglich und zu jeder Jahreszeit mit schmalspurigen Dampfzügen durch die schönsten Ecken des reizenden Landes reisen.

Garantiert vielseitige Erlebnisse

Dabei erleben Sie rund um die Dampfbahnen Highlights aus Kunst und lebendigem Kulturerbe, weltberühmtes Traditionshandwerk, unverwechselbare Naturschönheiten, zahlreiche Museen unterschiedlichster Art, lebendig erhaltene Sachzeugen der Eisenbahngeschichte, Wellness und genussvolle Gastronomie. Von der Muskauer Heide bis zum Wintersportgebiet am Fichtelberg, vom Barockschloss Moritzburg bei Dresden, bis hin zum Naturpark Zittauer Gebirge oder vom Schloss Hubertusburg in Wermsdorf zur Festung Königstein mitten im Elbsandsteingebirge, verbindet die Route einzigartige Ferienregionen.

Eisenbahnromantik pur in Sachsen

Schließlich waren die Sächsischen Schmalspurbahnen einst das größte einheitlich betriebene Schmalspurensystem in Deutschland, dessen Netz sich schon kurz nach 1900 zu wichtigen Ausflugsbahnen entwickelte. Unternehmen Sie doch mal eine Nostalgietour mit der Dampfbahn-Route durch das Sächsische Burgen- und Heideland, das Sächsische Elbland, das Osterzgebirge, die Sächsische Schweiz, Oberlausitz/Niederschlesien und das Vogtland oder ganz romantisch durch das verschneite weihnachtliche Erzgebirge.

Dampfbahn-Route Sachsen

Länge: ca. 700 km

Thematik: Eisenbahnromantik, Kultur, Landschaft

Highlights:
Bad Muskau: Waldeisenbahn
Dresden: Verkehrsmuseum
Leipzig: Eisenbahnmuseum, Zoo, Freizeitpark
Löthain: Museumsbahnhof
Netzschkau: Gölzschtalbrücke
Oberrittersgrün: Schmalspurbahn-Museum
Oberwiesenthal: Kurort, Fichtelbergbahn
Plauen: Syratal Parkbahn
Sebnitz: Tillig-Modelbahnen
Wiesenbad: Thermalbad, Modellbahnland
Zittau: Naturpark

www.dampfbahn-route.de

Events

Ein Riesenfest für Auge, Ohr und Gaumen: Schlendern und verweilen,  lauschen und genießen - am 15. Juli 2017 sind die drei Elbschlösser bereits zum neunten Mal die wunderbare Kulisse für die Dresdner Schlössernacht und laden zum vielfältigen Musikgenuss an den Dresdner Elbhang ein. Dann vereinen sich die Parkanlagen von Schloss Albrechtsberg, Schloss Eckberg, Lingnerschloss und Saloppe für eine Nacht zu einer weitläufigen Open-Air-Kulturlandschaft in eine Open-Air-Kulturlandschaft mit 15 Bühnen und Spielstätten.

Das vielfältige Programm bedient nahezu jeden Geschmack und bietet ein breites Spektrum an Musikrichtungen, vom flotten Jazz bis zu edler Klassik oder handgemachter Rockmusik, von witzigen Gassenhauern über feurige Latino-Rhythmen bis zum gefühlvollen Lied von Singer-Songwritern.

Weitläufige illuminierte Wandelwege geleiten die Besucher auf ihrem Kulturspaziergang durch die  Parkanlagen der Schlösser von Bühne zu Bühne. Unterwegs gibt es zahlreiche fantasievolle Fabelwesen und kostümierte Figuren zu entdecken. Immer wieder kann man  innehalten und sich von kulinarischen Spezialitäten von Bratwurst bis Sushi verwöhnen lassen. Auch die tanzbegeisterte Gäste kommen auf ihre Kosten und können ausgiebig durch die Sommernacht schwoofen.

Beliebter Höhepunkt sind die verblüffenden Projektionen farbenprächtiger Motive auf die Fassade von Schloss Albrechtsberg. Untersetzt mit Musik gerät das Schloss scheinbar in Bewegung und zieht die Blicke der Besucher unentwegt an. Auch das Feuerwerk ist längst ein Teil der Dresdner Schlössernacht und verzaubert den Nachthimmel von Dresden mit sprühendem Funkeln und begleitet von rhythmischen Klängen.

Mehr Informationen:  www.dresdner-schlössernacht.de

Nächste Termine:

15.07.2017

Ort der Veranstaltung

Schloss Albrechtsberg
Bautzner Strasse 130
01099 Dresden
www.schloss-albrechtsberg.de

Kontakt

First Class Concept
Fon: +49 (0) 351 4188850

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Veranstaltungen & Events

Events suchen
Weitere Suchkritieren
Alle zurücksetzen