• 0
Ferienstrassen von A bis Z
A
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
Deutsche Weinstraße – Eine Sinfonie der Trauben

Deutsche Weinstraße – Eine Sinfonie der Trauben

Der Römer ist Schuld. Er hat den Wein in die Pfalz gebracht und schon haben wir sie: die Deutsche Weinstraße. Seit 1935 schlängelt sie sich durch die Pfalz, vom Deutschen Weintor an der französischen Grenze in Schweigen-Rechtenbach ca. 85 km bis nach Bockenheim im Norden.

In der Pfalz, dem Riesling-Land par exzellence, hält die Kompassnadel, was sie verspricht. Wetter und Klima meinen es hier besonders gut. Für den Besucher öffnet sich hier ein Garten Eden: Wo Mandelbäume schon im Frühjahr rosa Blütenträume entfachen, im Sommer Kiwis, Feigen, Zitronen gedeihen und mächtige Oleanderbüsche die Höfe und Gärten bevölkern, im Herbst ein mit Sonne und Aromen gefülltes Rebenmeer zur Lese schreitet und die köstliche Pfälzer Küche – das alles verwandelt die Deutsche Weinstraße in einem Parcours der Genüsse.

Weinwelten

Die Deutsche Weinstraße ist keine Rennstrecke. Dies gilt nicht nur, weil sie sich durch enge Winzerdörfer windet und kurvenreich durch die Weinberge schlängelt, sondern auch, weil man unterwegs an jedem Ort zu einer Weinprobe anhalten kann. In offenen Lauben, am Straßenrand, in Probierstuben und zahlreichen Weinlokalen werden wunderbare Tropfen aus bekannten Lagen ausgeschenkt. In dieser charmanten Sonnenstube von Deutschlands größtem Weinanbaugebiet, wo die Trauben richtig Vollgas geben, spielt „Dionysos“ der Gott des Weines gerne mit seinem Image. Und das Pfälzer Dreigestirn: Riesling, Grauburgunder und Dornfelder – sie alle bereiten allergrößtes Trinkvergnügen.

Eine Location mit Wow-Effekt

Eine Top-Location an der Route ist das Dürkheimer Weinfass – mit einem Volumen von 1,7 Mio. Litern, Platz für ca. 650 Personen, größtes Fass der Welt – heute Weinstube für Weinproben und kulinarischen Genüssen. Auch der Weinfestkalender, der ist fast so lang wie die Weinstraße selbst: Vom Mandelblütenfest im Frühjahr über dem größten Weinfest der Welt – dem Dürkheimer Wurstmarkt – das Weinlesefest in Neustadt mit der Wahl der deutschen Weinkönigin bis hin zum Herbstabschlussfest Ende Oktober in Schweigen-Rechtenbach.

Einfach ein Gesamtgenuss

Wein ist im Land der Winzerhöfe Lebenselixier und ohne Wein feiern – einfach unvorstellbar, spielt er doch auf vielen großen und kleinen Festen unbestritten die Hauptrolle. Die Weinstraße noch einmal so richtig aufleben lassen kann man, wenn man sie in umgekehrter Richtung noch einmal bereist. Wer schon mal hier war, weiß das!

Deutsche Weinstraße

Länge: ca. 85 km

Thematik: Wein, Genuss, Kultur, Natur

Highlights:
Bad Bergzabern: Schloss, Therme
Bad Dürkheim: Dürkheimer Fass
Bockenheim: Traubenmadonna, Lambertskirche
Deidesheim: Museum, Pfarrkirche
Edenkoben: alte Winzerhäuser
Neustadt: Fachwerk, Eisenbahnmuseum, Hambacher Schloss
Schweigen-Rechtenbach: Deutsches Weintor
Wachenheim: Burg

www.deutscheweinstrasse-pfalz.de

Events

Das Deutsche Weinlesefest in Neustadt an der Weinstraße ist mit dem größten Winzerfestumzug, der Wahl der Deutschen und der Pfälzischen Weinkönigin sowie dem gleichzeitig stattfindenden w.i.n.e.FESTival  der Höhepunkt der deutschen Weinsaison. 

Royale Jubiläen in Neustadt a.d.W.: Am 28. September wird in Neustadts prächtigem Saalbau die 70. Deutsche Weinkönigin gekürt. Und am selben Ort, nur wenige Tage später, auch die nunmehr 80. Pfälzische Weinkönigin. Die beiden neuen Weinhoheiten werden sich dann am 14. Oktober bei Deutschlands größtem Winzerfestumzug auf ihren Prunkwagen feiern lassen. In ihrem Gefolge sind in diesem Jahr auch mehr als 100 weitere „Royals“ aus der Metropolregion Rhein-Neckar.

Zu den Höhepunkten des nahezu zeitgleich stattfindenden Weinlesefests und des ebenso beliebten w.i.n.e.FESTivals gehören: das urige Pfälzer Winzerdorf „Die Haiselscher“ vor dem Saalbau, der bunte Jahrmarkt sowie der historische Spiegelpalast Bon Vivant mit dem Mediterranen Garten auf dem Hetzelplatz. Zu den Top-Events des w.i.n.e.FESTivals zählen: der Sparkling Wine-Day – ein Tag der Sekte am Nationalfeiertag, die Jungwinzer-Matinée, die Pinot Noir Verköstigung mit edlen Tropfen aus der ganzen Welt, die Sonderveranstaltung Barolo und Riesling – große Weinlegenden des Terroirs im Vergleich. 

Nächste Termine:

02.10.2018 - 15.10.2018

Ort der Veranstaltung

Weinstraße
Hetzelstraße 1
67433 Neustadt an der Weinstraße

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Veranstaltungen & Events

Events suchen
Weitere Suchkritieren
Alle zurücksetzen