Radfahren von A-Z
A
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
Südschwarzwald-Radweg
Route der Industriekultur per Rad
Havel-Radweg, Tonstichlandschaft bei Zehdenick
Von Krater zu Krater, Brenzregion
Donauradweg, Sigmaringen
Ilmtal-Radweg, Wehr an der Taubacher Mühle
Eine sonnenbeschienene Zeile alter Fachwerkhäuser steht am Hafenbecken von Stade. Links am Bildrand führt eine Brücke zum diesseitigen Ufer, rechts daneben führt eine breite Treppe zum Wasser hinab. Im Hafenbecken liegt ein kleines, altes Holzsegelschiff vor Anker. Die Fachwerkhäsuer sind vier bis fünf Stockwerke hoch und stehen eng gedrängt. Sie sind fast alle aus Klinkern errichtet.
Externsteine bei Horn-Bad Meinberg im Teutburger Wald
Ostseeküsten-Radweg
Radfernweg Hamburg – Rügen, Orangerie des Residenzschlosses in Schwerin
Den Mittelpunkt des Fotos bildet das schiefergedeckte Weinbergshäuschen, es steht eingerahmt von Weinreben oberhalb des Nahetals, das im Hintergrund zu sehen ist.
BahnRadweg Hessen, Schloss Eisenbach bei Lauterbach
Eine vierköpfige Familie fährt mit ihren Rädern auf einem asphaltierten Radweg, der von der linken Bildmitte nach vorne rechts verläuft. Sie haben die Sonne im Rücken. Links neben dem Weg stehen Gräser und Farne. Im Hintergrund sind mit Nadelbäumen bestandene Hügel und Berge zu sehen.
Im Herzöglichen Weinberg, Freyburg (Unstrut)
Schwarzwald Panorama-Radweg, Hochrhein bei Waldshut
Handbiker und Familie auf dem Flaeming Skate
Brücke der Einheit bei Vacha
Isarradweg, Sylvensteinsee mit Faller-Brücke
10-türmiges Rathaus in Frankenberg / Eder

Auf zwei Rädern durch Stadt und Land: Deutschland per Rad entdecken

Radfahren ist gesund, umweltfreundlich – und macht einfach Spaß: Auf mehr als 200 Radfernwegen entdecken Radler in Deutschland touristische Highlights der Metropolen und romantische Wege durch die Natur.

Bei 200 Radfernwegen durch unterschiedliche Regionen fällt die Wahl schwer: Ehrgeizige können mit dem Rad die Alpen erklimmen, Genussradler vielleicht eher die Weinberge. Für Familien sind zum Beispiel die vielen abwechslungsreichen Wege entlang der Flüsse ideal. Oder wie wäre es mit einer Museumstour auf zwei Rädern? Und extra radfreundliche Unterkünfte vom Bauernhof bis zum Schlosshotel finden Sie auch.

Entdecken Sie auf mehr als 70.000 Kilometern Radwegen deutsche Städte und Regionen. Die Auswahl ist zu groß, um zu Hause zu bleiben!