• 0
Spirituelles Reisen von A bis Z
A
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
Klosterhotel Wöltingerode

Klosterhotel Wöltingerode – Wohlfühlen und Wellness zwischen Klostermauern

Benediktinermönche, Zisterziensernonnen und Jesuiten waren hier; es war in Privat- und im Staatsbesitz und diente als Amtsstube: Die bewegten Zeiten haben ihre Spuren im Kloster Wöltingerode hinterlassen. Heute ist es ein Klosterhotel und Wohlfühlort für jene, die auf Pilgertour durch den Harz sind oder sich eine Auszeit gönnen wollen.

Wo der Klosterschatz verblieben ist, ist unbekannt. Geblieben sind die Grundmauern des Klosters und die einstige Klosterkirche, eine romanische Basilika, deren barocke Innenausstattung mit Hochaltar, Kanzel und Deckengemälden noch vollständig erhalten ist und vom Glanz, aber auch vom Niedergang früherer Jahre erzählt. Von der Blüte im 13. bis 15. Jahrhundert, von den unruhigen Zeiten, die mit der Reformation und dem Dreißigjährigen Krieg folgten. 1676 brannte das Kloster völlig aus; zwar wurde es wiederaufgebaut, Ruhe kehrte dennoch lange nicht ein. Es wurde säkularisiert, diente dann als Amtssitz und lange Zeit als Landfrauenschule, bis es schließlich 1976 renoviert und die Empore der Kirche zum Konzertsaal umgebaut wurde.

Während der östliche Teil der ehemaligen Klosterkirche für Gottesdienste genutzt wird, finden in der an eine Krypta erinnernden Unterkirche im westlichen Teil, einst höchstwahrscheinlich eine Gruft, heute Konzerte und andere Veranstaltungen statt. Klosterbrennerei-, brauerei und -bäckerei bis hin zum Klostergarten erinnern noch an vergangene Zeiten, vom kargen Leben zwischen Klostermauern ist im Hotel jedoch nichts mehr zu spüren. Im Gegenteil, das Dreisterne-Superior-Klosterhotel bietet allen Komfort, den man sich für eine exklusive Tagung, eine romantische Hochzeit oder einfach nur für eine persönliche Wohlfühlauszeit wünscht.

Klosterhotel Wöltingerode

Übernachtung: Klosterhotel Wöltingerode, www.klosterhotel-woeltingerode.de

Nächster ICE-Bahnhof: Braunschweig