• 0
Spirituelles Reisen von A bis Z
A
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
Dom Mainz

Mainzer Dom – Kaiserdom unter dem Schutz von Sankt Martin

Er war über Jahrhunderte religiöses und politisches Zentrum des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, war Schauplatz von Krönungen und Reichstagen: Der Mainzer Dom ist ein beeindruckender, ergreifender Monumentalbau. Bei feierlichen Gottesdiensten, aber auch in den Momenten, zu denen man in ihm einfach nur Stille sucht.

Oder ihn als Pilger besucht, auf dem Weg durch Europa auf dem 2016 neu eröffneten Martinsweg „Via sancti martini“ – zu Ehren von Martin von Tours, bekannt als Sankt Martin, dem Schutzpatron des Mainzer Doms. Zur Eröffnung des Wegs von Ungarn über Österreich, Deutschland, Luxemburg und Frankreich war sein Mantel im Mainzer Dom, dort, wo über Jahrhunderte hinweg Mainzer Erzbischöfe Geschichte geschrieben haben.

Ihre herausragende Stellung sowohl in der Kirche als auch im Reich dokumentierte auch der Kirchenbau von Anfang an. Ein „zweites Rom“ sollte Mainz werden, so die Idee seines Gründers Erzbischof Willigis 975. Groß, mächtig, eindrucksvoll. Eine dreischiffige romanische Kathedrale mit zwei Chören und einem Hauptaltar im Westen, ähnlich der Aufstellung des Papstaltars im Petersdom. Gut nachvollziehbar ist die historische Bauentwicklung beim Rundgang mit Start im düster wirkenden Ostchor, weiter über das Langhaus in den helleren Westchor mit seiner mächtigen Vierungskuppel über dem Hauptaltar. Bedeutendster Schatz ist die einzigartige Reihe historischer Grabdenkmäler. In Skulpturen an Wänden und Pfeilern sind die verewigt, die einst hier geherrscht haben: mächtige Erzbischöfe, weit entfernt vom asketischen Leben ihres Schutzpatrons, dessen heute noch immer am 11. November gedacht wird.

Mainzer Dom

Öffnungszeiten: März bis Oktober: Mo. bis Fr., 9 bis 18.30 Uhr, Sa., 9 bis 16 Uhr, Sonn- und Feiertage, 12.45 bis 15 Uhr, 16 bis 18.30 Uhr; November bis Februar: Mo. bis Fr., 9 bis 17 Uhr, Sa., 9 bis 16 Uhr, Sonn- und Feiertage, 12.45 bis 15 Uhr, 16 bis 17 Uhr

Eintritt: kostenfrei

Nächster ICE-Bahnhof: Mainz

Barrierefrei; Führungshefte in verschiedenen Sprachen, Hörführer; Führungen für Gruppen in verschiedenen Sprachen

Events
Der Frühling ist rosa!
Die Pfalz bietet eine ganze Menge Highlights über das ganze Jahr verteilt. Kein Ereignis jedoch wird derart herbeigesehnt wie die Mandelblüte, die im März oder April die gesamte Region nicht nur in ein zauberhaft luftiges rosa Kleid hüllt, sondern damit auch das Ende der kalten, winterlichen Jahreszeit markiert.

Nächste Termine:

01.03.2019 - 30.04.2019

Ort der Veranstaltung

Deutsche Weinstraße
Rheinland-Pfalz
55116 Rheinland-Pfalz

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Veranstaltungen & Events

Events suchen
Weitere Suchkritieren
Alle zurücksetzen