Deutsch lernen in Gruppen
Deutsch lernen für Berufstätige im Goethe Institut
Deutsch lernen für Berufstätige im Goethe Institut
Interaktiv Deutsch lernen für Berufstätige
Deutsch lernen in Sommerkursen in der Freizeit
Deutsch lernen in der Freizeit
Deutsch lernen in der Freizeit
Deutsch lernen in der Freizeit an der Humboldt Universität
Deutsch lernen für Kinder und Jugendliche an der IIK Düsseldorf
Deutsch lernen für Kinder und Jugendliche am Goethe-Institut
Deutsch lernen für Kinder und Jugendliche am Goethe-Institut
Deutsch lernen für Kinder und Jugendliche am Goethe-Institut
Deutsch lernen für Kinder und Jugendliche
Deutsch lernen für Studenten an den Carl Duisberg Centren
Deutsch lernen für Studenten an den Carl Duisberg Centren
Deutsch lernen für Studenten
Deutsch lernen im Goethe Institut
Deutsch lernen für Studenten

Deutsch lernen in Deutschland

Eine neue Sprache zu lernen ist ein spannendes Abenteuer. Es erweitert den Horizont und eröffnet Ihnen den Zugang zu einer neuen Welt und einer neuen Kultur. Wer die Sprache von Schiller und Goethe lernen will, macht das am besten da, wo deutsch gesprochen, gedacht und gelebt wird: in einer der vielen Sprachschulen in Deutschland. Nirgendwo kann man besser Deutsch lernen als hier.

Ob Sie dabei Ihren Deutschland-Urlaub mit einem Deutschkurs verbinden, sich auf ein Studium bzw. einen Job in Deutschland vorbereiten oder durch einen Vorbereitungskurs für einen der Zugangstests wie TestDaF oder BULATS gerüstet sein möchten: An deutschen Sprachschulen bieten wir Ihnen die perfekten Voraussetzungen, um schnell, effizient und mit viel Spaß Deutsch zu lernen.

In speziellen Deutschkursen für Anfänger und Fortgeschrittene, für Kinder, Schulklassen, Erwachsene und Berufstätige, ja sogar für Deutschlehrer erwarten Sie kleine Kursgrößen, gut ausgebildete deutschsprachige Lehrer, eine zertifizierte Qualität und eine spannende internationale Atmosphäre.

Wer die Sprache richtig lernen will, sollte aber auch das Land verstehen. Ihr Stundenplan lässt Ihnen daher genügend Zeit, um nach den Deutschstunden die interessantesten deutschen Städte und Museen, Shopping-Paradiese oder Sitten und Gebräuche zu entdecken. Bei Ihrem kulinarischen Streifzug durch die deutsche Gastronomieszene können Sie dann auch gleich Ihre frisch erworbenen Sprachkenntnisse auf die Probe stellen. Tipp: Versuchen Sie es mal mit „Leberknödelsuppe“.

Von Schüler bis Traveller:
Es gibt für jeden ein passendes Angebot

„Die schönste Verbindung von Urlaub und Lernen.“

„Deutschland lernt man erst so richtig kennen, wenn man sich auf Deutsch verständlich machen kann. Die zahlreichen deutschen Sprachschulen sind perfekt, um das schnell zu lernen. Schon nach einem Kurs war es kein Problem mehr für mich, in der Kneipe, im Restaurant und in der Boutique genau zu sagen, was ich will. Wunderbar, oder?“

„Deutsch lernen für die Freizeit“ »

Ob Sie gern nach Deutschland reisen, Freunde oder Familie in Deutschland haben oder einfach nur Spaß daran haben, Deutsch zu lernen: Deutsche Sprachschulen finden Sie in ganz Deutschland. Sie sorgen dafür, dass Anfänger und Fortgeschrittene auch in Deutsch immer die richtigen Worte finden.


„Deutsch in Deutschland lernen ist cool “

„Ich nutze meine Ferien oft für einen Sprachurlaub in Deutschland. Das Coole ist, dass du hier den Vorbereitungskurs auf den TestDaF ablegen kannst, den du für ein Studium in Deutschland brauchst. Und nach dem Unterricht bleibt genug Zeit, ins Kino zu gehen, ins Grüne zu fahren, neue Freunde kennenzulernen oder auf einer Achterbahnfahrt in einem Freizeitpark das schöne Land von oben anzusehen.“

„Deutsch lernen für Kinder und Jugendliche“ »

In deutschen Sprachschulen redest du vom ersten Tag an deutsch und kannst sowohl Einzel- als auch Gruppenangebote (z.B. für Schulklassen) nutzen. Du wirst sehen, wie viel Spaß es macht, dein Deutsch im Alltag umzusetzen.

„Die schönsten Stunden in Deutschland sind die Deutschstunden“

„Meine Freundin lebt in Deutschland, und ich möchte bald zu ihr ziehen und in Deutschland arbeiten. Um Deutsch zu lernen, sind die deutschen Sprachschulen mit ihren kleinen Lerngruppen, qualifizierten Lehrern und berufsbezogenen Kursen wie geschaffen. Die Zeit nach dem Unterricht nutze ich abends, um Museen und Theater zu besuchen und die leckere deutsche Küche kennenzulernen.“

„Deutsch lernen für den Beruf“ »

Wer aus beruflichen Gründen einen Kurs an deutschen Sprachschulen belegt, kann auf ein hohes Niveau bei Lerninhalten und Lehrkräften zählen. Durch Belegung spezieller Vorbereitungskurse ist man für anerkannte Deutsch-Tests wie TestDaF perfekt gerüstet.


„Nach dem Unterricht ist vor dem Spaß“

„Mein Traum ist es, in Deutschland Produktdesign zu studieren. Eine meiner Freundinnen gab mir den Tipp, vorher einen Sprachkurs an einer deutschen Sprachschule zu belegen. Da lerne ich schnell und effektiv die Sprache, und zusätzlich habe ich genug Zeit, durch einen abendlichen Kneipenbummel die spannende Universitätsstadt von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.“

„Deutsch lernen für Studenten“ »

Deutschlands Sprachschulen haben Studenten und solchen, die es werden wollen, viel zu bieten: Neben Unterricht für jedes Sprachniveau und Vorbereitungskursen auf TestDaF und BULATS bleibt noch genug Zeit, Land, Leute und Kultur kennenzulernen. Oder einfach nur zu relaxen.