Besucher beobachten von einer Plattform aus die Kranichrast in Zingst
Kranichbeobachtung auf Zingst ©ohne Barrieren e.V. Rostock/ Tourismusverband MV/W. Steinmüller
Reiseziele von A bis Z

Vorpommersche Boddenlandschaft

Alljährlich legen in der Vorpommerschen Boddenlandschaft rund 60.000 Kraniche eine Rast auf dem Weg nach Süden ein. Imposant: das Naturschauspiel des Abendeinflugs vor Sonnenuntergang. Speziell ausgebildete Nationalpark-Ranger führen Besucher auf speziell hergerichteten rollstuhlgerechten Wegen und Beobachtungspattformen.

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: