documenta, Kassel
documenta, Kassel dOCUMENTA (13)

documenta: Provokatives Museum der 100 Tage.

Die documenta in Kassel ist die weltweit wichtigste Ausstellungsreihe für zeitgenössische Kunst, ein Spiegel der Gesellschaft und Schaufenster des weltweiten Kunstbetriebes. Sie findet alle fünf Jahre statt und dauert jeweils 100 Tage.


Skulptur, Performance, Installation, Malerei, Fotografie, Film und Video, Text- und Audio-Arbeiten ebenso wie Objekte und Experimente aus Politik, Literatur, Philosophie und Wissenschaft werden und wurden auf den Ausstellungen gezeigt. Einige der spektakulärsten Außenarbeiten finden sich heute im Stadtbild, so das Projekt 7.000 Eichen von Joseph Beuys, Claes Oldenburgs überdimensionale Spitzhacke oder der 1992 zur documenta 9 installierte Man Walking to the Sky von Jonathan Borofsky.


Weitere Informationen

Nächste Termine:

10.06.2017 - 17.09.2017

Ort der Veranstaltung

documenta
Sophienstraße 21
34117 Kassel

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt