3. Weltfischbrötchentag

Zum dritten Weltfischbrötchentag am 4. Mai 2013 werden Fischbuden- und Kioskbesitzer an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste zwischen Lübeck und der dänischen Grenze zur Höchstform auflaufen. Schon heute kommen Matjes, Aal, Krabben oder Bismarckhering in allen nur denkbaren Variationen zwischen die goldgelben Brötchenhälften. Selbst im Land der Süßwasserseen der Holsteinischen Schweiz, zum Beispiel in Bad Malente, wird dem salzigen Fischgenuss gehuldigt. Hauptsache, der Fisch ist frisch. Und das ist er, wenn er in den Orten entlang der schleswig-holsteinischen Küste wie Travemünde, Niendorf oder Neustadt, auf Fehmarn oder in Heiligenhafen angelandet wird.

Weitere Informationen

Nächste Termine:

04.05.2013 - 30.11.-0001

Ort der Veranstaltung

23683 Ostseeküste Schleswig-Holstein

Veranstalter

Fon: +49 (0) 4503 - 888 50
info@ostsee-sh.de

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt