Abendstimmung beim Donaufest
Abendstimmung beim Donaufest in Ulm/Neu-Ulm ©Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH
Bitte wählen Sie ...

Internationales Donaufest in Ulm

Seit 1998 findet alle zwei Jahre das Internationale Donaufest statt und steht dabei jedes Mal unter einem aktuellen politisch und kulturell bedeutendem Motto. In Ulm und Neu-Ulm treffen dann unterschiedlichste Kulturen und Lebensformen zusammen, um bei diesem Festival die internationale Donau-Partnerschaft zu feiern und den Zusammenhalt im Donauraum zu stärken.

Zehn Tage lang herrscht auf beiden Seiten des Donau-Ufers und in der Ulmer Innenstadt reges Treiben, wenn sich internationale Künstler und Gäste auf dem Fest der Begegnungen aus allen Ländern entlang der Donau von der Schwäbischen Alb über Bayern, Österreich, Ungarn, Serbien, Kroatien, Bulgarien und Rumänien bis ans Schwarze Meer zusammenfinden. Dabei wird die Vielfalt der Donauregion schnell bewusst, was durch die zahlreichen Veranstaltungen, die bei solch einem Fest nicht fehlen dürfen, noch verstärkt wird. Ob Musik und Tanz, Literatur oder Theater, jedes Donau-Land präsentiert sich von seiner besten Seite. Auch für eine abwechslungsreiche kulinarische Auswahl ist gesorgt. Dabei steht bei diesem Festival immer die Einheit in der Vielfalt, die Leitlinie der kulturellen Zusammenarbeit in Europa und besonders im Donauraum, im Mittelpunkt.

Weitere Informationen

Nächste Termine:

04.07.2014 - 13.07.2014

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt

Deutschland entdecken