Karl-May-Spiele, Bad Segeberg
Karl-May-Spiele, Bad Segeberg ©Karl-May-Festspiele Bad Segeberg
Bitte wählen Sie ...

Hier finden Sie Informationen zur Ticketreservierung und Angebotspaketen

Karl-May-Spiele Bad Segeberg Wilder Westen im hohen Norden

Hier erwacht das Kind im Manne: Bei den Karl-May-Spielen im schleswig-holsteinischen Bad Segeberg sind die großen Figuren Karl Mays lebendiger denn je. Winnetou, Old Shatterhand, Old Surehand, Sam Hawkins und all die anderen bringen den Wilden Westen in die Stadt, deren riesige Freilichtarena einen spektakulären Rahmen für diese Inszenierungen bietet.

Generationen von Kindern haben sich von den Abenteuerromanen des 1842 in Sachsen geborenen Schriftstellers verzaubern lassen. Da lag es für die Kur- und Kreisstadt Bad Segeberg in den 50er Jahren nahe, ihr imposantes Stadion, das in einen Kalkberg getrieben wurde, für die Aufführung von Winnetou-Festspielen zu nutzen, den Vorläufer der heutigen Karl-May-Spielen. Denn die Romane um den Apachen-Häuptling gehören heute wie damals zu den bekanntesten Werken Karl-Mays.
Viele Schauspieler haben seitdem Winnetou verkörpert. 1988 konnten die Organisatoren Pierre Brice verpflichten, der in den 60er Jahren als Winnetou-Darsteller in den Filmen zu Berühmtheit gelangt ist, und – von 1992 bis 2006 – Gojko Mitic, der „Winnetou des Ostens“. Dessen Nachfolger wiederum wurde 2007 Erol Sander, der bisher beliebteste Darsteller des edlen Häuptlings.
Seit Jahren ist es gute Tradition, das Ensemble mit Gaststars zu verstärken; so haben schon Tanja Szewczenko, Mathieu Carrière, Peter Hofmann, Elke Sommer, Ralf Wolter, Martin Semmelrogge, Freddy Quinn, Lisa Fitz, Ingo Naujoks und Ingrid Steeger strahlende Helden, finstere Schurken oder sanfte Squaws dargestellt. Wer nach der Show den Wilden Westen am eigenen Leib erleben möchte, kann im Indian Village – gleich neben dem Freilichttheater – in das Amerika der Jahre um 1880 eintauchen.

Weitere Informationen

Aktuelles:
2014 steht "Unter Geiern - Der Geist des Llano Estacado" auf dem Programm.

Nächste Termine:

28.06.2014 - 07.09.2014

Ticketpreise:
Reguläre Eintrittskarten kosten zwischen 15,00 und 26,00 Euro, für Kinder und Gruppen gibt es Ermäßigungen.

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt