Bundeskunsthalle, Bonn
Bundeskunsthalle, Bonn © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
Bitte wählen Sie ...

Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland: Staat und Kunst.

Wohl kaum ein Bauwerk spiegelt das Selbstverständnis Deutschlands so treffend wider wie die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, kurz Kunsthalle Bonn oder Bundeskunsthalle genannt: Ein Haus, der Kunst gewidmet, aber fern jeder Staatskunst, weltoffen, transparent, vielfältig, geschichtsbewusst und zugleich dem Neuen zugewandt.

Dunkel patinierte Stahlsäulen, 16 an der Zahl, symbolisieren die deutschen Bundesländer, drei markante Lichttürme signalisieren den Dreiklang der bildenden Künste Architektur, Malerei und Skulptur: Das Gebäude des österreichischen Architekten Gustav Peichl an der Friedrich-Ebert-Allee im nordrhein-westfälischen Bonn, der früheren Bundeshaupt- und heutigen UNO-Stadt, ist ebenso symbolträchtig wie unverwechselbar.
Seit 1992 zeigt die Kunsthalle bedeutende Ausstellungen aus den Bereichen Kunst und Kulturgeschichte, Archäologie, Wissenschaft und Technik. Ob „Napoleon und Europa“ oder „Meisterwerke der Klassischen Moderne“, „Byzanz“ oder „Die geretteten Schätze Afghanistans“, „Erdsicht – Global Change“ oder „Arktis – Antarktis“: Das Programm ist so facettenreich wie die Interessen seiner Besucher. Im Forum finden Kongresse und Symposien, Lesungen, Performances, Film-, Tanz- und Theatervorführungen statt, der Museumsplatz ist Schauplatz sommerlicher Konzerte. Der Dachgarten bietet neben wechselnden Skulpturen auch einen Biergarten und den wunderbaren Blick auf die Stadt und ihre Umgebung. Schöne Aussichten – die Bonner Kunsthalle bietet sie in jeder Hinsicht.

Weitere Informationen

Die Termine für 2013 finden Sie auf der Homepage.

Ort der Veranstaltung

Emil-Nolde-Straße
53113 Bonn

Öffnungszeiten:
montags geschlossen, dienstags und mittwochs 10 bis 21 Uhr, donnerstags bis sonntags und an allen Feiertagen (auch denen, die auf einen Montag fallen) 10 bis 19 Uhr

Ticketpreise:
Kombi-Ticket (für alle Ausstellungen) 14,00 Euro, ermäßigt 9,00 Euro; 2-Tageskarte, gültig an zwei aufeinanderfolgenden Tagen 21,00 Euro, ermäßigt 11,50 Euro; Happy Hour Ticket (erhältlich jeweils zwei Stunden vor Schließung des Hauses) 5,00 Euro, Familienkarte (gültig für vier Personen, alle weiteren Kinder zahlen jeweils einen Euro mehr) 24,50 Euro, ermäßigt 14,00 Euro, Gruppenkarten auf Anfrage

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt