Bochum total
Bochum total ©Andreas Molatta

Bochum Total: Musikalischer Supertanker im Bermudadreieck

Dass Bochums Bermuda3Eck das ganze Jahr über so etwas wie die offizielle Kneipen- und Party-Meile des Ruhrgebiets ist, hat sich mittlerweile überall herumgesprochen. Wenn aber in der Ruhrmetropole im Herzen Nordrhein-Westfalens Bochum Total abrockt, ist die Innenstadt Deutschlands größte Bühne und lädt ein zu einem der wichtigsten Musikfestivals in ganz Europa.

Seit 1986 findet Bochum Total in jedem Sommer statt und verwandelt die City in ein gigantisches Festivalgelände. Rund eine Million Musikfans feiern hier ein Open-Air der absoluten Superlative: Bis zu 60 Pop- und Rockbands vom Newcomer bis zum Top-Act fegen vier Tage lang über die drei Konzertbühnen, auf einer vierten Bühne gibt’s Kleinkunst, Comedy und Lesungen. Und das Ganze gratis! Von Mainstream bis Experiment reicht das Spektrum, von Metal über Grunge bis Salsa, Reggae und Jazz. Dass dabei viele Newcomer sind, gehört zum Konzept der Veranstalter, und sie hatten schon immer ein gutes Händchen für Acts, die wenige Jahre später zu den Headlinern des Festivals gehörten: Wir sind Helden, Silbermond, Seeed und viele andere haben hier erstmals vor ganz großem Publikum aufgespielt. Jeweils um 17 Uhr geht das Spektakel los, und wenn nach fünf Stunden die letzte Zugabe verklungen ist, fängt die Nacht erst richtig an: In Dutzenden Kneipen, Bars, Clubs und Dancefloors geht das Programm mit rund 100 Einzelevents in die Verlängerung. Dass man hier leicht verschollen gehen kann, gehört natürlich dazu. Aber die gute Nachricht ist, dass bis jetzt jeder wieder aufgetaucht ist.

Weitere Informationen

Nächste Termine:

03.07.2014 - 06.07.2014

Ticketpreise:
Der Eintritt ist frei.

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt

Deutschland entdecken