Ruhrtriennale, verschiedene Städte
Ruhrtriennale, verschiedene Städte © Michel Francois
Bitte wählen Sie ...

Hier finden Sie Informationen zur Ticketreservierung und Angebotspaketen

Die Ruhrtriennale: Das internationale Fest der Künste im Revier.

Besser kann man den Wandel des Ruhrgebiets vom Industrie- zum Kulturrevier nicht beobachten als bei der Ruhrtriennale: Wo früher Schlote rauchten und Hochöfen die Szenerie in rotflackerndes Licht tauchten, haben sich Musik, Theater, Literatur und Tanz den Raum erobert. Von Anfang an wurde die Idee, ein spartenübergreifendes Festival an die Industriekultur im Ruhrgebiet zu koppeln, bei Medien, Publikum und Künstlern mit Begeisterung aufgenommen.

Die Ruhrtriennale findet seit 2002 jährlich statt, die künstlerische Leitung wechselt alle drei Jahre. Schauplätze sind Industriedenkmäler wie die Gebläsehalle und Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord, Zeche und Kokerei Zollverein Essen, die Maschinenhalle der Zeche Zweckel in Gladbeck und andere. Sie wurden, als der Abschied von Koks und Kohle unvermeidbar geworden war, während der Internationalen Bauausstellung Emscher Park von 1989 bis 1999 in einzigartige Kulturstätten – Bühnen, Konzerthallen, Studios – verwandelt. Im Zentrum der Ruhrtriennale stehen so Produktionen, die gleichsam den Dialog mit den charakteristischen Spielstätten suchen. Zentrales Festspielhaus ist die Jahrhunderthalle Bochum. Künstler wie Ariane Mnouchkine, Peter Brook, Bill Viola, Peter Sellars, Ilya Kabakov, Andrea Breth, Christian Boltanski, Johan Simons, Bill Frisell, Patti Smith, Christoph Marthaler, Jan Fabre und Peter Zadek haben bislang das Profil der Ruhrtriennale geprägt – und werden auch weiterhin dafür sorgen, dass im Revier Kunst statt Kohle gefördert wird.

Weitere Informationen

Nächste Termine:

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt