Athletik, Ästhetik
und alles auf Sieg:
Sportveranstaltungen

Schneller, weiter, höher – und vor allem: spannender! Das ist Sport in Deutschland, ob König Fußball regiert, große Rennwochenenden Hunderttausende in ihren Bann ziehen oder das größte Seglertreffen der Welt stattfindet: Immer gilt auch für die Besucher das olympische Motto: „Dabei sein ist alles!“

Über zwei Wochenenden macht der CHIO (Concours Hippique International Officiel) Aachen im Westen Nordrhein-Westfalens zum Schauplatz des größten Weltfestes des Pferdesports. Rund 500 Pferde und 300 Reiter, Fahrer und Voltigierer aus mehr als 20 Nationen gehen hier an den Start. Das erste Wochenende ist traditionell mit dem Konzert „Pferd und Sinfonie“ sowie dem Tag der offenen Tür, dem „Soerser Sonntag“, mit seinem bunten Sport- und Showprogramm eine besondere Attraktion für die ganze Familie.

mehr »

Sportler wie Dirk Nowitzki, Träger des „NBA Most Valuable Player Awards“, haben den deutschen Basketball berühmt gemacht. Im Rahmen der Bundesliga kämpfen die besten 18 Teams jedes Jahr von Anfang Oktober bis Ende April an 34 Spieltagen um den Titel des Deutschen Meisters. Für besondere Spannung sorgt nach der Hauptrunde das Playoff, in dem die ersten acht Mannschaften erneut gegeneinander antreten. Mehr als eine Million Zuschauer lassen sich in jeder Saison von den Matches faszinieren.

mehr »

Der Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer ist nicht nur ein von der UNESCO geschütztes Weltnaturerbe. Die Region ist auch Schauplatz sicher eines der kuriosesten Pferderennen der Welt: dem Duhner Wattrennen vor der Küstenstadt Cuxhaven. Vor der imposanten Kulisse des Weltschifffahrtsweges Elbe kämpfen Traber und Galopper hier bei Ebbe auf dem Meeresgrund um Platz und Sieg. Zuschauer genießen das einmalige Spektakel vom nahen Seedeich.

mehr »

Das jährliche Weltcup-Skispringen Willingen in Hessen gilt als Auftakt der FIS-Team-Tour, der höchstdotierten Skisprungserie aller Zeiten. Und noch ein Superlativ ist für das Event charakteristisch: Hier springen die Athleten von der größten Großschanze der Welt. 145 Meter misst die 1951 erbaute Mühlenkopfschanze. Sieger des Wettbewerbs sind Nationalteams, die aus je vier Springern gebildet werden. Bis zu 100.000 Zuschauer werden bei dem jährlichen Event gezählt.

mehr »

Sportliche Höhepunkte und Volksfestvergnügen machen den Reiz der Travemünder Woche aus. Rund 3.000 Sportler aus fast 25 Nationen segeln hier jedes Jahr die nach der Kieler Woche zweitgrößte Regattaserie der Welt und bieten damit gleichzeitig die Kulisse für ein Festival aus Kunst und Musik. Besucher können im Seglervillage durch einen Kunsthandwerkermarkt schlendern, in einem der größten Beach Club Areale Deutschlands entspannen oder vor der Bühne im Brügmanngarten zu Live-Musik tanzen.

mehr »

Wer Marathonläufer für enthaltsame Asketen hält, kennt das Saarland nicht. Denn der Gourmet-Marathon in Saarbrücken verbindet Sport mit der Kulinarik des Feinschmeckerlandes. Hier werden die Läufer nicht nur mit Obst und isotonischen Getränken versorgt - hier stehen Leckereien wie Flammkuchen oder Apfel-Ingwer-Drink bereit. Die Zuschauer laben sich derweil bei einem Gourmet-Markt an Spezialitäten der Region. Ein Augenschmaus für alle ist die Wegstrecke entlang der reizvollsten Punkte der Stadt.

mehr »

Jedes Jahr lockt die DKB-Ski-Arena in Oberhof mit dem Biathlon-Weltcup nicht nur internationale Biathleten nach Thüringen . Auch Zehntausende Fans aus Deutschland und der ganzen Welt versammeln sich in dem kleinen Ort, um bei Staffelwettkämpfen, Sprints und beim Massenstart ihre Favoriten anzufeuern. Sechs Videowände helfen den Zuschauern, auf der kurvigen Strecke den Überblick zu behalten. Vor, während und nach den Wettkämpfen laden mehr als 30 Stände die Fans zu Thüringer Spezialitäten ein.

mehr »

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt