Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart – Festival of Animated Film (ITFS)
Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart – Festival of Animated Film (ITFS) ©Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart

Trickfilm-Festival Stuttgart: Das Woodstock des Animationsfilms

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart – Festival of Animated Film (ITFS) ist eines der weltweit größten und wichtigsten Festivals für den Animationsfilm. Jedes Jahr im Mai sind in Stuttgart bis zu 1.000 Trickfilme aus aller Welt zu sehen, die einen spannenden Blick auf die gesamte Bandbreite des Genres gewähren. Ein weltweiter Branchentreff in entspannter Atmosphäre und bester Stimmung.

Ein bisschen erinnert die Szenerie an einen Unicampus: Ein bedeutender Eckpfeiler des ITFS ist die Nachwuchsförderung; viele Filme werden von Film- und Kunsthochschulen eingereicht und starten im Wettbewerb Young Animation, neben dem Internationalen Wettbewerb das Herzstück des Festivals. Zu den weiteren Kategorien und Wettbewerben gehören Tricks For Kids, Cartoons for Teens und der traditionell hochkarätig besetzte Langfilmwettbewerb AniMovie. Auch die Bereiche Werbung, Kommunikation im Raum und Technologie werden abgedeckt und das Thema Mode hat mit dem Animated Fashion Award einen viel beachteten Laufsteg. Im Übrigen sind auch die Spielstätten einem herausragenden Kulturereignis angemessen; seit 2006 werden die modernen Stuttgarter Innenstadtkinos „Gloria“ und „Metropol“ als Vorführungsstätten genutzt, parallel dazu gibt es auf dem prächtigen Schlossplatz ein Open-Air-Kino. Weiterer Festivalort ist das nahe gelegene, historisch bemerkenswerte Ludwigsburg.

Weitere Informationen

Nächste Termine:

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt