Tollwood Festival, München
Tollwood Festival, München © - Markus Dlouhy

Tollwood Festival in München

Zweimal im Jahr lädt das Tollwood Festival in München zu „Kultur für alle“ ein. 

Alle kulturellen Veranstaltungen vom Theater über Performances bis zum Konzert werden entweder umsonst oder für sehr geringe Eintrittspreise angeboten. Die rund 1,5 Millionen Besucher können zudem im Sommer über den „Markt der Ideen“, im Winter über einen der schönsten Weihnachtsmärkte Münchens bummeln. Das Festival versteht sich auch als Forum für Ökologie und dient als Plattform für Umweltthemen.

Weitere Informationen

Nächste Termine:

29.06.2016 - 14.07.2016

Für 26 Tage im Sommer lädt das Tollwood Festival Musik-Fans, Kulturinteressierte und Flaneure in den Olympiapark ein. Vor der Kulisse des bunten »Marktes der Ideen« treffen sich auf dem Festivalgelände faszinierende Theater- und Performance-Gruppen, aus den Zelten dringt Live-Musik aus der ganzen Welt.

23.11.2016 - 31.12.2016

Auf dem Tollwood Winterfestival stehen internationale Theaterproduktionen vor der Kulisse des weihnachtlichen »Marktes der Ideen« mit über 200 Gastronomie- und Kunsthandwerkständen aus aller Welt im Fokus des Programmes. Rund 70 Prozent der Veranstaltungen, die von Theater über Musik und Performances bis hin zu Umweltaktivitäten und einem vielseitigen Kinderprogramm reichen, sind kostenlos.

Ort der Veranstaltung

Olympiapark Süd München
Spiridon-Louis-Ring 21
80809 München

Alle Angaben zu Preisen, Terminen und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt