Eisenbahnromantik – Genuss auf schmaler Spur
Schnellzugdampflokomotive 01 509 bei Dresden ©SOEG mbH , Projekt DAMPFBAHNROUTE, Radebeul (Christian Sacher)
Ferienstrassen von A bis Z
Dampfbahn-Route Sachsen

Eisenbahnromantik – Genuss auf schmaler Spur

Lassen Sie doch einfach mal das Auto stehen und gönnen Sie sich eine Bahnzeit! Auf der ca. 700 km langen, erlebnisreichen Dampfbahn-Route Sachsen mit schmalspurigen historischen Dampfzügen, quer durch die „eventLOKation“ Sachsen zu reisen, ist schick. Der Streckenverlauf ist vorrangig am Netzverlauf der als Kulturerbe erhaltenen und einstmals bestehenden Sächsischen Schmalspurbahnen orientiert.

Die Dampfbahn-Route Sachsen ist mehr als nur ein Kursbuch, in dem Eisenbahnen zu finden sind. Steigen Sie ein und nehmen Sie Fahrt auf zu Industriekultur als Freizeiterlebnis, genießen und entdecken Sie Sachsen mal auf nostalgische Art, aus ganz neuen Perspektiven. Nur hier können Sie täglich und zu jeder Jahreszeit mit schmalspurigen Dampfzügen durch die schönsten Ecken des reizenden Landes reisen.

Garantiert vielseitige Erlebnisse

Dabei erleben Sie rund um die Dampfbahnen Highlights aus Kunst und lebendigem Kulturerbe, weltberühmtes Traditionshandwerk, unverwechselbare Naturschönheiten, zahlreiche Museen unterschiedlichster Art, lebendig erhaltene Sachzeugen der Eisenbahngeschichte, Wellness und genussvolle Gastronomie. Von der Muskauer Heide bis zum Wintersportgebiet am Fichtelberg, vom Barockschloss Moritzburg bei Dresden, bis hin zum Naturpark Zittauer Gebirge oder vom Schloss Hubertusburg in Wermsdorf zur Festung Königstein mitten im Elbsandsteingebirge, verbindet die Route einzigartige Ferienregionen.

Eisenbahnromantik pur in Sachsen

Schließlich waren die Sächsischen Schmalspurbahnen einst das größte einheitlich betriebene Schmalspurensystem in Deutschland, dessen Netz sich schon kurz nach 1900 zu wichtigen Ausflugsbahnen entwickelte. Unternehmen Sie doch mal eine Nostalgietour mit der Dampfbahn-Route durch das Sächsische Burgen- und Heideland, das Sächsische Elbland, das Osterzgebirge, die Sächsische Schweiz, Oberlausitz/Niederschlesien und das Vogtland oder ganz romantisch durch das verschneite weihnachtliche Erzgebirge.

Dampfbahn-Route Sachsen

Länge: ca. 700 km

Thematik: Eisenbahnromantik, Kultur, Landschaft

Highlights:
Bad Muskau: Waldeisenbahn
Dresden: Verkehrsmuseum
Leipzig: Eisenbahnmuseum, Zoo, Freizeitpark
Löthain: Museumsbahnhof
Netzschkau: Gölzschtalbrücke
Oberrittersgrün: Schmalspurbahn-Museum
Oberwiesenthal: Kurort, Fichtelbergbahn
Plauen: Syratal Parkbahn
Sebnitz: Tillig-Modelbahnen
Wiesenbad: Thermalbad, Modellbahnland
Zittau: Naturpark

www.dampfbahn-route.de

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: