Unterwegs als Schatzjäger auf hochkarätiger Tour zu funkelnden Steinen
Herrstein ©Deutsche Edelsteinstrasse, Herrstein
Ferienstrassen von A bis Z
Die Deutsche Edelsteinstraße

Unterwegs als Schatzjäger auf hochkarätiger Tour zu funkelnden Steinen

In der schönen Mittelgebirgslandschaft Hunsrück-Nahe rund um die Edelsteinhochburg und Schmuckstadt Idar-Oberstein präsentiert sich einzigartig und faszinierend eine „Schatztruhe“ voller Kostbarkeiten – die Deutsche Edelsteinstraße. Auf ca. 50 km rund um Idar-Oberstein verbindet sie in zwei Rundkursen alle Orte, die von der Edelsteinverarbeitung geprägt sind.

Entlang der Deutschen Edelsteinstraße, im Reich der Edelsteine, funkelt, glitzert und schimmert es fast bei jedem Schritt: Hier ein klarer Bergkristall, dort ein dunkler Rauchquarz, weiter hinten im Stollen ein vielfarbig gebänderter und gemaserter Achat! Nirgendwo auf der Welt erfährt man auf so engem Raum so viel über Pretiosen wie hier. Tauchen Sie ein ins Reich der funkelnden Schätze und lassen Sie sich von der Welt der Edelsteine faszinieren.

Brillante Erlebnisse mit imponierender Vielfalt

Ganz gleich, ob Diamanten oder Achate, Edelsteinschleifereien, Goldschmieden, weltberühmte Bergwerke, Museen, wildromantische Natur oder Geschichte zum Anfassen, die Route verspricht brillante Erlebnisse von imponierender Vielfalt. In Schmuckbetrieben kann man Schleifern und Graveuren bei der Arbeit zusehen. Außerdem veranschaulichen zwei Besucherbergwerke, zum Beispiel der Edelsteingarten in Kempfeld, über 60 traditionelle und moderne Achatschleifereien sowie zahlreiche Museen die facettenreiche Welt der Edelsteine.

Im „Steinreich“ nach Herzenslust schürfen

Auch heute noch können Hobbymineralogen in den Edelsteinminen am Steinkaulenberg im Schürfstollen nach glitzernden Steinen schürfen. Dieses Besucherbergwerk ist das einzige Edelsteinbergwerk in Europa, das für Besucher freigegeben ist. Und wer auch mal selbst sein eigenes Schmuckstück gestalten möchte, kann dies in den angebotenen Hobby-Edelsteinschleif-, Goldschmiede- und Gravurkursen erlernen, wie zum Beispiel aus einem Rohstein, Gold und Silber ein Schmuckstück geformt wird oder sich an der Kunst der Schmuckgestaltung versuchen.

Ein Schatzkästchen der besonderen Art

Schon seit jeher faszinieren Edelsteine die Menschen, sie sind Symbole von Macht und Reichtums, haben aber zugleich auch etwas Mystisches an sich. Wer Edelstein-Atmosphäre schnuppern will, nutzt die einzigartige Vielfalt der Deutschen Edelstraße. Hier spielen aber nicht nur Edelsteine und glitzernde Höhlen eine Rolle, sondern auch Wein und das Erleben der wildromantischen Natur mit all ihren Formen und Farben.

Deutsche Edelsteinstraße

Länge: ca. 50 km

Thematik: Edelsteine, Schmuck, Mineralien, Natur, Kultur

Highlights:
Bundenbach: Schiefergrube, Fossilienmuseum
Fischbach: Hist. Kupferbergwerk
Herrstein: hist. Ortskern, Fachwerk
Idar-Oberstein: Edelstein-Museum, Edelsteinbörse, Felsenkirche
Kempfeld: Edelsteingarten, Wildenburg
Steinkaulenberg: Edelsteinmine mit Schürfstollen
Veitsrodt: Steinernes Gästebuch

www.edelsteinstrasse.info

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: