Eine hochkarätige Tour zu funkelnden Steinen: die Deutsche Edelsteinstraße
Deutsche Edelsteinstraße, Herrstein ©Deutsche Edelsteinstraße, Herrstein
Bitte wählen Sie ...

Eine hochkarätige Tour zu funkelnden Steinen: die Deutsche Edelsteinstraße

In der schönen Mittelgebirgslandschaft Hunsrück-Nahe rund um die Edelsteinhochburg Idar-Oberstein präsentiert sich einzigartig und faszinierend eine „Schatztruhe“ voller Kostbarkeiten – die Deutsche Edelsteinstraße.

Nirgendwo auf der Welt erfährt man auf so engem Raum so viel über Pretiosen wie entlang der knapp 50 Kilometer langen Edelsteinstraße. Ganz gleich, ob Diamanten oder Achate, Edelsteinschleifereien, Goldschmieden, weltberühmte Bergwerke, Museen, wildromantische Natur oder Geschichte zum Anfassen, die Route verspricht brillante Erlebnisse von imponierender Vielfalt. In Schmuckbetrieben kann man Schleifern und Graveuren bei der Arbeit zusehen. Außerdem veranschaulichen zwei Besucherbergwerke, der Edelsteingarten in Kempfeld, über 60 traditionelle und moderne Achatschleifereien und zahlreiche Museen die facettenreiche Welt der Edelsteine. Auch heute noch können Hobbymineralogen in den Edelsteinminen am Steinkaulenberg nach glitzernden Steinen schürfen. Und wer auch mal selbst sein eigenes Schmuckstück gestalten möchte, kann in den angebotenen Hobby-Edelsteinschleif-, Goldschmiede- und Gravurkursen erlernen, wie aus einem Rohstein oder Gold und Silber ein Schmuckstück geformt wird.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt