Deutsche Golfstraße
Deutsche Golfstraße ©Golf Tourism Development & Services, Lüneburg
Bitte wählen Sie ...

„Hole-in-one - chippen - putten - pitchen“: Glücksgefühle an der Deutschen Golfstraße

Die Deutsche Golfstraße zieht sich durch ganz Deutschland und gibt Einblick in die wundervolle Welt des Golfsports für Neueinsteiger, geübte Golfer und Könner. Ob es die facettenreiche Landschaft oder das Golfspiel ist, die versteckten Juwelen entlang der Straße werden Sie sprachlos machen.

Golf, eine der traditionsreichsten Ballsportarten, ist längst nicht mehr ein elitärer und teurer Sport, sondern ein beliebter Freizeitspaß bei Jung und Alt und alles andere als langweilig. Zunächst gilt es, den Golfball mit möglichst wenigen Schlägen in das kleine Loch auf dem Grün zu befördern. Was auf den ersten Blick nur wie ein gemütlicher Spaziergang aussieht, hat es aber in sich: Auf einer 18-Loch-Runde sind Sie etwa 4 Stunden unterwegs und legen fast 9 km zurück, dabei kommen jede Menge Muskeln in Bewegung. Deutschlands Golfszene bietet ein umfang- und abwechslungsreiches Angebot inmitten faszinierender Landschaften. Fast jede Region verfügt mittlerweile über ein ansprechendes Grün, Sie finden Destinationen mit Angeboten jeder Couleur für erfahrene Handicap-Golfer, Golfeinsteiger und Schnuppergolfer. Viele Anlagen setzen nur die Platzreife, aber kein Mindesthandicap voraus, so dass auch Golfanfänger gern gesehene Gäste sind. Aber welche die besten Plätze sind, sollte jeder für sich entscheiden. Eine Reise entlang der Deutschen Golfstraße bedeutet: Spielvergnügen auf über 11.600 Spielbahnen, verteilt auf fast 700 Golfplätzen zwischen Flensburg und Passau, dazu Unterkünfte für jeden Geldbeutel und Geschmack. Ob Traditionsclub oder Jedermann-Golfen - der Faszination des Golfsports erliegt jeder, der es einmal versucht hat.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt