Die Oranierroute
Bitte wählen Sie ...

Die Oranierroute: Durch Deutschland und die Niederlande auf den Spuren der Oranier

Die Oranierroute – über 2.500 Kilometer von Amsterdam durch Nord- und Mitteldeutschland und wieder zurück nach Amsterdam bewegt man sich auf den majestätischen Spuren einer Erlebnisroute, die sich der Geschichte und Gegenwart des mächtigen Fürstengeschlechts der Oranier widmet.

Das Haus Oranien-Nassau ist eines der ältesten Fürstengeschlechter Europas. Doch nur wenige wissen: Mitten im Herzen Deutschlands stand die Wiege des niederländischen Königshauses. Im hessischen Nassau-Dillenburg kam 1533 Wilhelm der Schweiger, der Stammvater der Oranier, zur Welt. Die geschichtsträchtige Kulturerlebnisreise mit den Eckpunkten Amsterdam im Westen, Oranienburg und Potsdam im Osten, Schwerin im Norden und Nassau im Süden streift Städte und Regionen, die dem Haus Nassau-Oranien seit Jahrhunderten verbunden sind. Majestätisch ist die Route schon allein wegen der kulturellen Meilensteine. Ein Highlight reiht sich an das andere, zahlreiche märchenhafte Schlösser und Burgen säumen den Weg, imposante Kirchen und Klöster laden zum Besichtigen ein, prächtig angelegte Parks und Gärten, darin idyllische Pavillons, sind ein Augenschmaus ohnegleichen. In Museen findet man ungeahnte Kunstschätze und in vielen Städten gibt es Sonderausstellungen, die die Bande mit dem Haus von Oranien verdeutlichen und an ihren politischen, kulturellen und sozialen Einfluss erinnern. Möchten Sie mehr über die Geschichte des niederländischen Königshauses wissen? Für Oranierfans und die, die es noch werden wollen, ist die Route geradezu wie gemacht – so spannend, pulsierend und unglaublich vielseitig – wie die Geschichte selbst.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt