Bad Wiessee

Bad Wiessee – ideal für Gesundheit und Wohlbefinden

Am bayerischen Voralpenrand liegt eine Ferienregion, die mit besonderem Charme besticht: das Tegernseer Tal. Mittendrin bietet Bad Wiessee mit seinen Jodschwefelquellen beste medizinische Kompetenz.

Wo sich natürliche Voraussetzungen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen verbinden, ist das persönliche Wohlbefinden nicht weit. Vielfältige Kureinrichtungen und Sanatorien, dazu international renommierte Kliniken mit hoch qualifizierten Ärzten und Therapeuten stehen Gesundheitsreisenden in Bad Wiessee zur Verfügung. Bad Wiessees natürliches Heilmittel – die Jodschwefelquelle – entfaltet ihre heilende Wirkung auf verschiedenste Art: Ob in der Kreislaufwanne, im Besprühungsbad, durch Inhalation oder Augenbäder – Linderung finden Menschen mit Rheuma-, Atemwegs-, Herz-Kreislauf-, Haut- und Augenerkrankungen. Im Jodschwefelbad erfahren nicht nur Kurgäste, sondern auch Erholungsuchende, wie selbstverständlich Bäder auch der Vorsorge dienen – oder einfach nur der Entspannung. Die großflächig angelegte Bade- und Saunalandschaft „Bade Park Bad Wiessee“ bietet mit vier Innen- und Außenbecken eine abwechslungsreiche Erlebnis- und Erholungslandschaft für Jung und Alt. Vom Wasserfall-Pool bis hin zu Quellsprudel- und Kneippbecken wird alles geboten. Die Bergluft am Tegernsee gibt eine weitere Zutat für den perfekten Erholungsaufenthalt: Die heilklimatischen Bedingungen in den Orten um den Tegernsee sind besonders für Allergiker und Menschen mit Sensibilität gegenüber Pollen und Hausstaubmilben wohltuend. Im Tegernseer Golf-Club Bad Wiessee kommen Golfer auf einem der anspruchsvollsten Golfplätze Oberbayerns ganz auf ihre Kosten.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt