Heilklimatische Kurorte: Balsam für Körper und Seele

Durchatmen und Auftanken lautet das Motto in heilklimatischen Kurorten. Hier ist die Luft besonders rein und das Klima gut für die Gesundheit: härtet je nach Belieben ab oder regeneriert den Organismus.

Die höchste Schwefelquelle Deutschlands, klares Wasser und reinste Bergluft: Ferien machen in Bad Hindelang bedeutet einen Hochgenuss für Körper und Geist.

mehr »

Das Berchtesgadener Land kann getrost als Mekka für Gesundheitssuchende bezeichnet werden. Den fünf angeschlossenen Gemeinden wurde das Prädikat eines Heilklimatischen Kurorts verliehen.

mehr »

Sanfte Bewegung, gesunde Luft und ein herrliches Ambiente – all das tut gut. Kein Wunder: Schließlich ist Garmisch-Partenkirchen einer der fünfzehn Heilklimatischen Kurorte der Premium Class in Deutschland.

mehr »

Das Atmen hat in Königstein eine besondere Tradition: Der heilklimatische Kurort erhielt sein Prädikat dank abendlicher Fallwinde, die vom Großen Feldberg nach Königstein wehen.

mehr »

Seit nun über 150 Jahren reisen Erholungsuchende nach St. Peter-Ording am Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer und entspannen im dortigen Heilklima.

mehr »

Mitten im Naturpark Saar-Hunsrück gelegen, beeindruckt Weiskirchen durch das dort herrschende milde Reizklima mit einem großen Waldgebiet und einer überdurchschnittlichen Luftreinheit.

mehr »

Winterberg ist der perfekte Ort für ein aktives und vitales Leben. Intakte Natur, gesundes Heilklima und eine reiche Palette an Natursportangeboten machen diese Region besonders.

mehr »

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt