Bad Arolsen

Bad Arolsen – Freude an Gesundheit und Kultur

In der Mittelgebirgslandschaft Nordhessens gelegen bietet Bad Arolsen seinen Besuchern ein mildes Schonklima, eine herrliche Landschaft und vielfältige medizinische Angebote.

Umgeben von grünen Laub- und Nadelwäldern weiß der Kurort im Waldecker Land mit vielfältigen Möglichkeiten zu einer gelungenen Feriengestaltung zu überzeugen. So wird im Gesundheitszentrum im Freizeitbad Arobella nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Leistungsfähigkeit gestärkt. Ob eine ambulante Badekur oder klassische Kuranwendungen wie Massagen, Krankengymnastik, Fango- und Kältepackungen oder medizinische Bäder, in Bad Arolsen findet jeder Besucher die für ihn passende Therapie. Unterstützt wird diese durch Trinkkuren mit dem fluoridhaltigen Calcium-Magnesium-Sulfat-Wasser der Heilquelle Schlossbrunnen. Nach der Behandlung finden Gäste Entspannung im Wellnessbereich des Welcome-Hotels oder bei einem Ausflug in das wald- und wasserreiche Umland der Stadt. Ob eine Wanderung am Twistsee oder ein Shoppingbesuch in der Universitätsstadt Kassel, in Bad Arolsen sind die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung bunt und abwechslungsreich. Vor allem das kulturelle Programm überzeugt durch seine Vielseitigkeit; so locken die jährlichen Barock-Festspiele, "das" Arolser Kram- und Viehmarkt, Schloss- und Kurkonzerte jedes Jahr viele Besucher an. Museen, Kunstausstellungen und Theateraufführungen vervollständigen das reichhaltige kulturelle Angebot des Kurortes und gestalten jeden Besuch zu einem kurzweiligen Vergnügen.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt