Bad Mergentheim

Bad Mergentheim – neues Kur-Konzept im schönen Baden-Württemberg

Der Heil- und Kurort Bad Mergentheim liegt im so genannten „Lieblichen Taubertal“ und bietet seinen Gästen alles, was sie für einen entspannten Aufenthalt benötigen: Wellness, Kur und Gesundheit.

Dabei setzt der größte Kurort Baden-Württembergs vor allem auf seine vier Heilquellen, die bei Bade- und Trinkkuren ihre wohltätige Wirkung entfalten. Schon vor 180 Jahren wurde die erste dieser Heilquellen erschlossen – damit wurde der Anfang des Gesundheitsstandortes Bad Mergentheim begründet. Natriumchlorid, Kalzium, Sulfat und Hydrogencarbonat sind die Hauptwirkstoffe des Quellwassers, welches sich auf viele verschiedene Indikationen positiv auswirkt. So spüren Patienten mit Beschwerden von Leber, Galle, Magen, Darm und Bauchspeicheldrüse die wohltuende Wirkung des wertvollen Heilwassers. Vor allem aber Menschen, die unter Sodbrennen und einer Übersäuerung des Magens leiden, profitieren von den Behandlungen. In Bad Mergentheim stehen den Gästen moderne Kurhäuser, Kliniken und Sanatorien offen. Dabei setzt man auf ein neuartiges Kur-Konzept, welches die Wirksamkeit der natürlichen Heilmittel mit der hohen medizinischen Kompetenz der Therapeuten verbindet. Insgesamt geht es darum, die medizinische Behandlung mit den zahlreichen Freizeit- und Genussangeboten zu koppeln, um den größtmöglichen positiven Effekt zu erzielen. Bad Mergentheim bietet viele Möglichkeiten, die medizinische Therapie angenehm in verschiedenste Aktivitäten einzubetten. Zum Beispiel mit einem Besuch in einer der schönsten deutschen Parkanlagen. Der Kurort weiß seine Gäste auf ganzer Linie zu begeistern.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt