St. Peter-Ording

St. Peter-Ording - Gesundheitsferien am Meer mit Tradition

Seit nun über 150 Jahren reisen Erholungsuchende nach St. Peter-Ording am Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer und entspannen im dortigen Heilklima.

Die natürliche Umgebung aus Dünenlandschaft, Meer und Kiefernwäldern bietet den Feriengästen von St. Peter-Ording einen einzigartigen, gesundheitsfördernden Aufenthalt. Wer am Meer entlang des 12 Kilometer langen Strandes spaziert, erlebt die reine Nordseeluft unmittelbar. Das Klima vor Ort wirkt sich positiv auf mehrere Regionen des Körpers aus und lindert somit sowohl Beschwerden der Atemwege als auch der Haut und fördert die natürliche Immunisierung. Wind und Wasser sprühen entzündungshemmende Aerosole in die Luft. Die zusätzliche Komponente des hohen Salzgehaltes in der angenehm feuchten Luft wirkt zudem beruhigend und lindernd auf die Schleimhäute. Neben dem großzügigen Strandgebiet können Besucher sich auch in den weitläufigen Kiefernwäldern ausruhen und dort spazieren gehen. Die vor einem Jahrhundert angelegten Waldgebiete ergänzen das lokale Spektrum der Klimatherapie hervorragend als Hort der Ruhe mit angenehmer Schattigkeit und Windstille.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt