Ramsau – Herbststimmung in der Biosphärenregion Berchtesgadener Land
Herbststimmung in der Biosphärenregion Berchtesgadener Land ©Verwaltungsstelle Biosphärenregion Berchtesgadener Land

UNESCO-Biosphärenregion Berchtesgadener Land - Wiesen, Weiden, Wälder, Watzmann

Unberührte Natur und malerische Kulturlandschaft laden in Deutschlands einzigem Biosphärenreservat in den Alpen und Voralpen zu einem erlebnisreichen und erholsamen Urlaub ein.

Grandiose Gipfel, duftende Almwiesen, weite Berg- und Auwälder, kristallklare Bäche, Wiesen und Weiden, Seen und Moore – zwischen Watzmann und Salzach findet sich eine Vielzahl alpiner und voralpiner Lebensräume. Hier fühlen sich nicht nur Murmeltier, Steinadler und Enzian wohl, sondern auch der Mensch, der dieses wunderschöne Fleckchen Erde im Südosten Oberbayerns mit gestaltet hat. Unsere bäuerlichen Familienbetriebe stehen deswegen nicht nur für die Produktion gesunder Lebensmittel, sondern auch für den Erhalt und die Pflege der idyllischen Landschaft, die Millionen Feriengäste genießen.

Ob zu Fuß, auf dem Rad oder mit Bus und Bahn, wir haben Ausflugsziele für jeden Geschmack. Der Nationalpark Berchtesgaden lockt nicht nur mit Watzmann und Königsee, sondern mit einem breiten Angebot für Naturerlebnisse. Auch im restlichen Landkreis Berchtesgadener Land können Sie sich auf Lehrpfaden oder Themenwanderwegen über die Pflanzen- und Tierartenvielfalt der Biosphärenregion informieren. Zeugnisse einer reichen Kulturgeschichte finden sich in allen Städten und Gemeinden der gesamten Biosphärenregion, ebenso eine bunte Palette weiterer Freizeitangebote. Lernen Sie unsere Region auch über unsere hochwertigen Nahrungsmittel und handwerklichen Produkte kennen, z. B. in Hofläden, auf Wochenmärkten oder direkt auf unseren Bauernhöfen und Betrieben.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt