Nationalpark Jasmund
Alle Naturlandschaften von A bis Z

Nationalpark Jasmund - Faszination Kreideküste

Im nordostdeutschen Nationalpark Jasmund kann man die einmalige Schönheit der Kreidelandschaft mit zahlreichen Mooren, Feuchtwiesen und Trockenrasen erleben.

Hoch oben im äußersten Nordosten Deutschlands, in Mecklenburg-Vorpommern, liegt der Nationalpark Jasmund. Bekanntester Punkt des Nationalparks sind die weltberühmten Kreidefelsen um den Königsstuhl, die schon von dem berühmten Maler Caspar David Friedrich dargestellt wurden. Zu dem Nationalpark gehören außerdem die seit dem 13. Jahrhundert vorhandenen Rotbuchenwälder auf dem Stubnitzplateau, einer überwiegend aus Kreide aufgebauten, eiszeitlich geprägten Hochfläche.

Die 10 km lange und bis zu 117 m hohe Kreideküste beeindruckt mit ihren aktiven und inaktiven Kliffs, die die Dynamik einer aktiven Steilküste veranschaulicht – ein typisches Merkmal der Region. Hier findet der aufmerksame Strandwanderer neben weißer Schreibkreide heute noch eiszeitliche Sedimente und Fossilien.

Ein großzügiges Angebot an Fuß- und Radwanderungen, Exkursionen und Seminaren gibt die Möglichkeit, die traumhafte Waldlandschaft der Region zu erkunden, wie z.B. ins Biosphärenreservat "Südost Rügen".

Die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks beherbergt u. a. Mehlschwalben, die in den Kreideriffs brüten und den seltenen Seeadler. Doch das Gebiet der Stubnitz ist nicht nur aufgrund seiner zauberhaften Kreidelandschaft einen Besuch wert. Auf den regelmäßig stattfindenden Führungen des Nationalparkamtes kann man Näheres über sagenumwobene Gestalten erfahren, wie z.B. die Germanengöttin Hertha oder den geheimnisvollen Piraten Störtebecker, der an diesem Ort angeblich einen Schatz vergraben hat.

Ein Besuch des Jagdschlosses Granitz südlich von Blinz oder eine Fahrt mit der inseleigenen Dampf-Kleinbahn "Rasender Roland" machen Lust auf weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten der Region. Erwähnenswert sind außerdem das Kap Arkona mit dem kleinen Ort Vitt, der Fischereihafen Sassnitz mit dem Fischereimuseum, die Piratenschlucht in Sassnitz, der Stadtmuseum Greifswald mit der Caspar-David-Friedrich-Ausstellung, die historischen Handwerksstuben in Gingst und der Grümbke-Aussichtsturm bei Neukirchen.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt