Blick von der Kuppe des Oelbergs auf das Rheintal
Blick von der Kuppe des Oelbergs auf das Rheintal ©Archiv des VVS, Klaus Breuer

Discover your favourite spot

Naturpark Siebengebirge – einmalige Vielfalt in einer von Vulkanen geformten Landschaft

Insgesamt 40 Gipfel vulkanischen Ursprungs, ausgedehnte Buchenwälder, Weingärten und unvergleichliche Ausblicke auf das Rheintal machen den Reiz des Siebengebirges aus. Markantester Punkt ist der Drachenfels, auf dem der Nibelungensage nach Siegfried den Drachen erlegt haben soll.

Der Naturpark Siebengebirge zieht sich vom Bonner Stadtgebiet über Sankt Augustin und Königswinter bis Bad Honnef. Er zählt zwar mit seinen 11.200 Hektar zu den kleinsten in Deutschland, zeigt jedoch auf engstem Raum eine einmalige Vielfalt bei Geologie, Flora und Fauna. Das größte zusammenhängende Buchen- und Eichenwaldgebiet des Rheinlands, Streuobstwiesen, Weinberge, Felswände und geologische Aufschlüsse bieten im Wechsel der Jahreszeiten ein Naturerlebnis mit einmaligen Aussichten.

Diese Vielfalt zusammen mit den geologischen Besonderheiten und den vielen kulturellen Attraktionen hat schon 1971 zur Auszeichnung mit dem Europa-Diplom für geschützte Gebiete geführt. Neben dem Naturerlebnis auf thematischen Wanderwegen sind besondere Sehenswürdigkeiten die bedeutende sakrale Klosterlandschaft Heisterbach, das neugotische Schloss Drachenburg mit dem Museum der deutschen Naturschutzgeschichte, das Siebengebirgsmuseum, das Konrad-Adenauer-Haus und der sagenumwobene Drachenfels. Heute führt hier die älteste Zahnradbahn der Welt Besucher zum Ausflugscafé an der Drachenfelsruine.

Weitere Attraktionen sind die herrlichen Rheinuferfronten und die Gipfel des Oelbergs oder des Petersbergs. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in einem der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands, im ersten Naturpark Nordrhein-Westfalens und im ersten offiziellen „Wildnisgebiet“ außerhalb von Nationalparks sind gute Gründe für einen Besuch.

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: