Oberschwarzach, Blick zum Stollberg
Oberschwarzach, Blick zum Stollberg ©NP Steigerwald/Dr. Konrad Lechner

Discover your favourite spot

Naturpark Steigerwald – zwischen den Haßbergen und der Frankenhöhe

Der Naturpark Steigerwald bietet Wanderfreuden durch Wälder, über Wiesen und Weinberge in Ortschaften mit glanzvoller Vergangenheit und verlockenden kulinarischen Angeboten aus Küche und Keller. Der mit dem Siegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnete Steigerwald-Panoramaweg führt Besucher zu den schönsten Punkten der Region.

Im Süden beim malerischen Kurort Bad Windsheim besteht das Bergland des Steigerwalds aus mehreren einzelnen Bergen, die durch wiesenreiche Talgründe voneinander getrennt sind. Hier finden Wanderer zahlreiche seltene, teilweise auch äußerst seltene Pflanzen und Tiere wie Orchideen und vom Aussterben bedrohte Schmetterlingsarten.

Weiter nördlich, ab dem über Iphofen thronenden Schwanberg, erstreckt sich ein nahezu geschlossener Bergkamm bis zum Zabelstein am Nordrand des Naturparks. Großartige Aussichtspunkte eröffnen hier einen Blick über die Bergwelt bis weit in das Fränkische Land. Das einsame Bergland ist durch viele kleine Weiher gekennzeichnet und daher ein wahres Eldorado für Vogelliebhaber und Libellenfreunde.

Ausgedehnte Buchenwälder erstrecken sich zwischen dem Zabelstein und Ebrach, sie gehören zu den schönsten Deutschlands. Wie die Säulen und Gewölbe gotischer Kathedralen ragen die mächtigen Stämme in den Himmel und beschließen den Blick mit ihren sich berührenden Kronen, die im Mai golden leuchten und im späten Jahr nochmals farbig aufflammen.

Unter den vielen sehenswerten und gastfreundlichen Ortschaften ragt Ebrach hervor: Der Ort besitzt in seinem 1127 gegründeten Zisterzienserkloster Kunstschätze von überregionaler Bedeutung. Das oberhalb von Scheinfeld gelegene, mächtige und die Landschaft bestimmende Schloss Schwarzenberg ist eine weitere der vielen bedeutenden Sehenswürdigkeiten des Naturparks.

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: