Auf dem Zenssee in der Uckermark
Auf dem Zenssee in der Uckermark ©TMB-Fotoarchiv (H. Silbermann)

Discover your favourite spot

Naturpark Uckermärkische Seen – sich einfach mal treiben lassen

In der eindrucksvollen, sanft hügeligen Landschaft des Naturparks Uckermärkische Seen mit viel Wald und 200 Klarwasserseen können sich Schwimmer, Kanufahrer und Naturfreunde nach Herzenslust austoben.

In Brandenburg liegt diese knapp 900 Quadratkilometer große Kulturlandschaft, die mit 100 Kilometer Wasserwanderwegen die Paddelfreunde anzieht. „Landratten“ begeistern die 600 Kilometer ausgeschilderten Rad- und Wanderwege wie die Uckermärker Landrunde.

Eine beindruckende Natur erleben

Auch Natur- und Tierfreunde kommen in der Uckermark nicht zu kurz. Beim Anblick eines kreisenden Fischadlers, eines Bibers, einer europäischen Sumpfschildkröte oder einer 900 Jahre alten Buche kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Schönheit, so weit das Auge reicht

Das Gebiet besteht zur Hälfte aus dichtem Wald, daneben begeistern Moore, alte Kopfsteinpflasterstraßen, schöne Alleen und reizvolle Dörfer das Auge. Und fast jeder Ort lädt mit einer gemütlichen Gaststätte und einem eigenen Badesee mit bester Wasserqualität zur Pause ein.

Die Spezialität in der Uckermark: sich treiben lassen

Etwas ganz Besonderes ist eine Floßtour nach jahrhundertealter uckermärkischer Floßtradition. Man kann sogar seinen ganzen Urlaub mit der Familie auf dem Floß verbringen. Dafür brauchen Besucher noch nicht einmal einen Führerschein. Nur jede Menge Abenteuerlust.

Den Naturschönheiten auf der Spur

Wer lieber mit festem Boden unter den Füßen seinen Horizont erweitern will, geht mit einem Natur- und Landschaftsführer auf einen spannenden Trip durch den Park, um alte Buchenwälder, frische Biberspuren und unendlich viel Neuland zu entdecken.

Naturpark Uckermärkische Seen

Besonderheiten

  • Seenlandschaft mit 200 Klarwasserseen
  • Biberbeobachtungen

Aktivitätsangebote
Kanutouren, Urlaub auf dem Floß, Wandern, Radfahren

Landschaften
Seen, Flüsse, Wälder

Ansprechpartner für barrierefreie Angebote
Roland Resch
E-Mail:
Tel.: +49 (0)39888 645-45

Anreise
Nächster ICE-Bahnhof: Berlin (100 km)
Nächste Großstadt: Berlin (170 km)

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: