Kohle-Wind & Wasser-Tour
Deutschland per Rad entdecken

Reiseland Deutschland aktiv per Rad erleben

Kohle-Wind & Wasser-Tour - Energiereiche Geschichte

Energie – das zentrale Thema der vom ADFC mit drei Sternen ausgezeichneten Qualitätsradroute. An 14 Orten im Elbe-Elster-Land dreht sich alles um die Energiegewinnung aus Kohle, Wind und Wasser.

Infotafeln erzählen dazu Geschichten, die das Leben und die Arbeit der Menschen schrieben. Zahlreiche Windmühlen finden sich entlang des Weges, ebenso eine Wassermühle. Im Besucherbergwerk F60 wird die Kohleförderung veranschaulicht, in der Brikettfabrik Louise die Brikett-Herstellung und im Kraftwerk Plessa erleben Sie, wie die Kohle zu Strom wird. Zwischen den Monumenten der Energiegewinnung führt der Weg durch die idyllische, überwiegend ebene Landschaft. Die Energie für die 250 Kilometer holen Sie sich nicht im Kraftwerk, sondern in einem der schönen Orte, die auf der Runde liegen.

Charakter: Meist ebenes Gelände, überwiegend asphaltiert. Dennoch haben die Oberflächen und die Wegweisung Verbesserungspotential. Gute Routenführung, die ihrem Thema gerecht wird.

Landschaft: Entlang von Flussläufen, durch Wälder, über Felder, durch Dörfer und Städte verläuft die Route. Seen, Wiesen und Niederungen bestimmen das Bild, ebenso Hochflächen mit Laub- und Nadelwald sowie Obstbäumen.

  • Länge: 250 Kilometer
  • Rundkurs
  • Berlin 94 km
  • Streckeninfo: überwiegend ebenes Gelände, mit Kindern gut befahrbar

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt