• Nationalpark Sächsische Schweiz
    Nationalpark Sächsische Schweiz ©DZT (Francesco Carovillano)
  • Hameln: Radfahrer am Weser-Radweg in Hameln
    Hameln: Radfahrer am Weser-Radweg in Hameln ©Weserbergland Tourismus e. V. (Marcus Gloger)
  • RuhrtalRadweg: Das Ruhrtal in Hattingen
    RuhrtalRadweg: Das Ruhrtal in Hattingen ©RuhrtalRadweg (Dennis Stratmann)
  • Würzburg: Mainufer mit Festung Marienberg
    Würzburg: Mainufer mit Festung Marienberg ©Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (Francesco Carovillano)
  • Leer (Ostfriesland)
    Leer (Ostfriesland) ©DZT (Christian Bäck)
  • Rheinradweg: Radfahrer im Landschaftspark Duisburg-Nord
    Rheinradweg: Radfahrer im Landschaftspark Duisburg-Nord ©Tourismus NRW e.V. (Dominik Ketz)
  • Bei Eining: Donau und Radfahrer
    Bei Eining: Donau und Radfahrer ©DZT (Frank Blümler)
  • Ostseeküstenradweg – Am Deich
    Ostseeküstenradweg – Am Deich ©Tourismuszentrale Rügen
  • Lebus an der Oder
    Oder-Neiße-Radweg - Lebus an der Oder ©TMB-Fotoarchiv/Ulf Böttcher
  • Bernkastel-Kues: Weinberge entlang der Mosel
    Bernkastel-Kues: Weinberge entlang der Mosel ©Deutsche Zentrale für Tourismus e. V. (Francesco Carovillano)

TOP 10 der beliebtesten Radfernwege in Deutschland

Auf den variantenreichen und bestens ausgewiesenen Radrouten in Deutschland wird jeder auf seine ganz persönliche Weise glücklich: Von der Ostsee bis zu den Alpen, von der Donau bis zum Elbsandstein – Deutschland ist ein Paradies für alle, die Stadt und Land auf zwei Rädern erkunden wollen. Fahren Sie dem Meer entgegen oder an Flüssen wie Elbe und Main entlang. Mosel- und Rheinradweg führen durch herrliche Weinberge und sonnige Lagen. Spannende Städte wie Görlitz, Essen oder Bremen säumen den Oder-Neiße-, Ruhrtal- und Weser-Radweg. Unterwegs heißen Sie zudem zahlreiche extra fahrradfreundliche Unterkünfte willkommen.

Die TOP 10 der beliebtesten Radfernwege in Deutschland wurden in einer Onlineumfrage ermittelt. Das Ergebnis entdeckt man am besten selbst – mit dem Fahrrad versteht sich.

Nationalpark Sächsische Schweiz Elberadweg
Hameln: Radfahrer am Weser-Radweg in Hameln Weserradweg
RuhrtalRadweg: Das Ruhrtal in Hattingen RuhrtalRadweg
Elberadweg – Zwischen Elbsandstein und Wattenmeer

Die Elbe ist der zweitgrößte Fluss Deutschlands, aber für Radurlauber ist sie das Größte. Der Elberadweg wurde in Umfragen des ADFC zum 14. Mal in Folge zum beliebtesten Radfernweg gewählt. Hinter der deutsch-tschechischen Grenze wird der Fluss von den Sandsteinfelsen des Nationalparks Sächsische Schweiz begrüßt.

Weserradweg – Flusserlebnis pur

Der Weser-Radweg folgt dem Lauf des Flusses vom Weserbergland bis zur Nordsee durch sechs Regionen. Fast ohne Steigungen können Radfahrer entspannt ihre Reise dem Meer entgegen genießen. Im Weserbergland liegen historische Städte, Burgen und Schlösser wie Perlen am Wegesrand. In der Hansestadt Bremen lohnt sich ein Abstecher zum Rathaus und in die historische Altstadt.

RuhrtalRadweg - Mit der Ruhr ins Revier

Auf dem RuhrtalRadweg folgen Sie einem 230 Kilometer langen Spannungsbogen vom Sauerland in das Ruhrgebiet. Und das auf einer ADFC-Qualitätsradroute mit vier Sternen. Entlang dieser Route ergibt sich ein Wechsel zwischen Wäldern, Wiesen, Burgen und Fachwerk sowie den Zeugnissen der Industrie- Ära.

Würzburg: Mainufer mit Festung Marienberg MainRadweg
Leer (Ostfriesland) EmsRadweg
Rheinradweg: Radfahrer im Landschaftspark Duisburg-Nord Rheinradweg
MainRadweg – Erstklassiges Radvergnügen

Der Radfernweg durch Franken und Hessen glänzt über die gesamte Strecke mit vorbildlicher Beschilderung, Streckenführung und zahlreichen fahrradfreundlichen Gastbetrieben. Der Main hat gleich zwei Quellen: Entweder Sie beginnen die Tour an der Quelle des Roten Mains in der Fränkischen Schweiz, oder Sie begleiten den Weissen Main in den Frankenwald.

EmsRadweg – Ems-Genuss bis zur Nordseeküste

Der EmsRadweg begleitet Deutschlands kleinsten Strom von den Quellen am Fuße des Teutoburger Waldes bis zur Nordsee. Fluss und Radweg schlängeln sich zunächst durch das Paderborner Land und den Kreis Gütersloh, zwei von insgesamt fünf Regionen, die man auf der Route durchfährt.

Rheinradweg – Entspannt am majestätischen Rhein

Auf dem Rheinradweg können Radfahrer seine Geschichte und Kultur von der Quelle in den Alpen bis zur Nordseeküste verfolgen. Die Bedeutung des Rheins wird in seinem Verlauf ständig von großen Bauwerken wie Burgen, Festungen, Gotteshäusern und historischen Städten bezeugt. Viele stehen auf der UNESCO-Welterbe-Liste.

Bei Eining: Donau und Radfahrer Donauradweg
Ostseeküstenradweg – Am Deich Ostseeküsten-Radweg
Lebus an der Oder Oder-Neiße-Radweg
Donauradweg - Begleiter eines sagenhaften Flusses

Die Donau: Sie wurde besungen, Komponisten widmeten ihr Werke und Legenden ranken sich um sie. Auf dem Donauradweg können Sie erfahren, weshalb der Strom schon immer so inspirierend wirkte. Die Route verläuft mit wenigen Steigungen entlang der deutschen Donau, von der Quelle bis Passau.

Ostseeküsten-Radweg - Ostseeperlen

Die Entdeckung der Ostseeküste beginnt in Flensburg. Von hier bis zur Insel Usedom ist das Meer ein ständiger Begleiter. Sandstrände, bizarre Klippen und dazwischen das maritime Leben der Küstenstädte. Entlang der Kieler Förde geht es Richtung Fehmarn. In der Lübecker Bucht haben sich die Badeorte wie Travemünde herausgeputzt.

Oder-Neiße-Radweg - Die fließende Grenze

Der Oder-Neiße-Radweg folgt den zwei Flüssen an der deutsch-polnischen Grenze. Die Route ist durch ihre gute Routenführung und eine geringe Verkehrsbelastung gezeichnet. Görlitz lädt zum Besuch der Altstadt ein, Bad Muskau in den Fürst Pückler-Landschaftspark.

Bernkastel-Kues: Weinberge entlang der Mosel Mosel-Radweg
Bett+Bike Unterkunft Bett+Bike Unterkünfte Radfahren in Deutschland Radfernwege von A-Z
Mosel-Radweg – Schöne Schleifen, feine Weine

In den französischen Südvogesen beginnt die schleifenreiche Reise der Mosel. Der Fluss könnte wahrscheinlich so manche Geschichte erzählen – wer dem Radfernweg folgt, kann dies ganz sicher. Der deutsche Mosel-Radweg ist Teil der internationalen Radwanderroute Velo Tour Moselle. Trier begeistert mit Bauten aus der Römerzeit.

Bett+Bike Unterkünfte

Radfernwege von A-Z

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: