Erfurt, Kreuzgang des Augustinerklosters
Erfurt, Kreuzgang des Augustinerklosters ©Thüringer Tourismus GmbH (Toma Babovic)
Spirituelles Reisen von A bis Z

Augustinerkloster Erfurt – übernachten, wo einst Martin Luther lebte

Im Augustinerkloster in Erfurt lebte sechs Jahre lang Martin Luther. Hier betete, studierte und lehrte der spätere Reformator und wurde in den Ordensstand aufgenommen. Heute ist der historische Ort eine Begegnungs- und Tagungsstätte. Und offen für alle, die gern in der friedlichen Atmosphäre eines Klosters übernachten möchten.

Wer mehr wissen möchte über die Geschichte der Bibel, das Leben eines Augustiner-Eremiten-Mönchs oder über die Stationen Martin Luthers in Erfurt, besucht die Dauerausstellung „Bibel-Kloster-Luther“ im ehemaligen Schlafsaal der Mönche im Augustinerkloster. 1276 hatten Augustiner-Eremiten mit dem Bau der Kirche und des Kreuzgangs begonnen, 80 Jahre später waren die anderen Klostergebäude weitgehend fertiggestellt. Eine Anlage, die mit ihrer stilistischen Geschlossenheit beeindruckt und übrigens auch mit einer Außenkanzel, für Gottesdienste im Freien.

Innen lohnt der Blick auf die Farbverglasungen aus der Zeit um 1310 und 1330. Die historische Bibliothek mit circa 60.000 Bänden gehört zu den bedeutendsten kirchlichen Büchersammlungen in Deutschland. Imponierend die Ästhetik des Kapitelsaals im Ostflügel der Klausur aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Hier fand die Feier zur Aufnahme Martin Luthers in den Ordensstand statt.

Wer in der Pilgerherberge Georgenburse, einer der fünf Lutherstätten der Stadt, übernachtet, darf sich Martin Luther ganz nahe fühlen. Hier lebte er vor seiner Zeit im Kloster.

Augustinerkloster zu Erfurt

Übernachtung: Gästezimmer im Augustinerkloster (1 behindertengerechtes Zimmer), im Waidhaus/Ort der Einkehr und in der Pilgerherberge Georgenburse, www.augustinerkloster.de; im Gästehaus Nikolai, www.gaestehaus-nikolai.de

Nächster ICE-Bahnhof: Erfurt

Einkehrtage im Waidhaus

Termine unter
www.augustinerkloster.de

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: