Berliner Dom
Berliner Dom ©visitBerlin (Wolfgang Scholvien)
Spirituelles Reisen von A bis Z

Berliner Dom – prächtige Kirche und letzte Ruhestätte der Hohenzollern

Er verkörpert Macht, Religion und Geist: Der Berliner Dom, mitten in der historischen Stadt an der Museumsinsel gelegen, beeindruckt nicht nur mit seiner Pracht. Die größte Kirche Berlins steht für 500 Jahre brandenburgisch-preußische Geschichte und gilt als die wichtigste dynastische Grablege Deutschlands.

Der Berliner Dom polarisiert. Prächtig, sagen die einen und meinen damit die barocke Palastarchitektur von außen ebenso wie die reiche Ausstattung innen. Protzig, meinen die anderen und tun sich schwer mit der Üppigkeit, insbesondere unter dem Aspekt, dass der Berliner Dom der zentrale Ort der evangelischen Kirche Deutschlands ist und man sich in seinen Mauern an die vier Reformatoren Luther, Melanchthon, Zwingli und Calvin erinnert.

Unbestritten ist in jedem Fall die historische Bedeutung des Berliner Doms als Hohenzollerngruft. 94 Bestattungen fanden hier in fünf Jahrhunderten statt, Prunksarkophage und Grabdenkmäler belegen dies. 1465 gegründet, wurde der Berliner Dom bereits 1539 zur lutherischen Kirche. Der neue Dom mit seiner imposanten Architektur zwischen italienischer Hochrenaissance und Barock wurde 1905 eingeweiht. Beeindruckend die 70 Meter hohe Kuppel. Oder der prachtvolle Altarraum mit seinen einzigartigen Fenstergemälden. Eine Oase der Stille und Ruhe auch die Tauf- und Traukirche mit ihrer feierlichen Atmosphäre. Unschlagbar, auch wenn man dafür 270 Stufen erklimmen muss, ist der Blick vom Kuppelrundgang auf die Museumsinsel, den Reichstag, das Rote Rathaus, die Synagoge und die Stadt selbst.

Berliner Dom

Öffnungszeiten: Mo. bis Sa., 9 bis 20 Uhr; Sonn- und Feiertage, 12 bis 20 Uhr; 1. Oktober bis 31. März: 9 bis 19 Uhr

Eintritt: kostenpflichtig (Domerhaltungsgebühr)

Nächster ICE-Bahnhof: Berlin

Barrierefreier Zugang, gekennzeichnet

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: