Michaeliskirche Hamburg
Michaeliskirche Hamburg ©Florian Trykowski
Spirituelles Reisen von A bis Z

St. Michaelis in Hamburg – die Kirche mit der Kupferhaube

Ihr Turm ist das Wahrzeichen der Stadt und landläufig als „der Michel“ bekannt: Die Kirche St. Michaelis mit ihrer unverwechselbaren Kupferhaube gilt als eine der schönsten Barockkirchen Norddeutschlands. Von ihrem Turm kann man auch bei Nacht die grandiose Aussicht auf die Hansestadt und die Sterne am Himmel genießen.

Er ist nicht der höchste Turm Deutschlands, aber mit 132 Metern stattlich hoch – und glänzt mit einem eigenen Superlativ: der größten Turmuhr Deutschlands. Acht Meter Durchmesser, das kann sich sehen lassen. Auch im Innenraum von St. Michaelis hat man an nichts gespart. Wie man heute noch sehen kann, obwohl die Kirche seit ihrer Gründung um 1600 dreimal abgebrannt ist und im Zweiten Weltkrieg zerbombt wurde.

Kostbarer Marmor setzt den 20 Meter hohen Altar würdig in Szene, auch die Kanzel mit prächtiger Treppe und der Taufstein sind aus schwerem Marmor. Eine Orgelanlage aus fünf Orgeln bedeutender Meister, die wahrlich ihresgleichen sucht, hat ihren Zentralspieltisch auf der Konzertempore. Wie bedeutsam St. Michaelis für die Hamburger ist, zeigt das Senatsgestühl, das sich durch besondere Verzierungen und das Hamburger Wappen an den Bankwangen hervorhebt und die besondere Sitzordnung dokumentiert. Reiche Hamburger haben in der Krypta ihre letzte Ruhe gefunden, darunter so bekannte Namen wie der Musikdirektor Carl Philipp Emanuel Bach. Weite statt Gruftenge genießt man beim Blick vom Turm, nachdem man sportlich 452 Stufen erklommen hat. Oder auch nur 52 und den Rest bequem mit dem Fahrstuhl hinter sich gebracht hat.

Michaeliskirche Hamburg

Öffnungszeiten: November bis April: täglich 9 bis 18 Uhr; Mai bis Oktober: täglich 9 bis 20 Uhr

Eintritt und Kurzführungen: kostenfrei

Nächster ICE-Bahnhof: Hamburg

Führungen für Blinde und Sehbehinderte; Höranlage für Schwerhörige; barrierefreie Zugänge; Turm und Krypta kostenpflichtig

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: