66 Seen-Weg

66 Seen-Weg – Von See zu See einmal um Berlin

Auf dem 66-Seen-Weg lernen Sie die gewässer- und waldreiche Kulturlandschaft um Berlin kennen. Die Route führt durch Wälder, Heidegebiete, Sumpfgebiet, Auenwälder, Wiesen und Felder.


Tipp: Schlosspark Blankensee

Ein abgelegenes Dörfchen, das als eines der schönsten Dörfer Deutschlands gilt. Ein altes Gutshaus mit zugehörigem Park durch den das Flüsschen Nieplitz fliesst. Unter anderem hat der Gartenkünstler Lenne hier seine Spuren hinterlassen. Ein Parkkleinod besonderer Güte ist dabei entstanden.


Auf einen Blick:

  • Start/Ziel: Potsdam
  • Länge: 416 km
  • Anzahl Etappen: 17
  • Höhenmeter: Aufstieg 6.200 m, Abstieg 6.200 m
  • Wegbeschaffenheit: 79% naturbelassen, 9% asphaltiert, 12% sonstige, z.B. Feldwege

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt