Eifelsteig

Eifelsteig– Begleitet von Fels und Wasser

Der Premiumweg Eifelsteig erschließt auf dem Weg von Aachen nach Trier Urwald und Seenlandschaften, Kalkfelsen, Maare und romantische Täler, Sandsteinfelsen und Wasserfälle – ein Feuerwerk deutscher Naturlandschaften.


Tipp: Dauner Maare

Die Maare sind die charakteristischsten Naturschönheiten der Eifel. Die Bezeichnung Maar gilt für den durch Wasserdampf-Eruptionen entstandenen, trichterförmigen Vulkantypus, der in die Landschaft „eingsprengt“ ist und sich oft als schüsselartige Form präsentiert.


Auf einen Blick:

  • Start: Aachen / Kornelimünster
  • Ziel: Trier
  • Länge: 313 km
  • Anzahl Etappen: 15
  • Höhenmeter: Aufstieg 16.100m, Abstieg 16.200m
  • Wegbeschaffenheit: 35% naturbelassen, 13% asphaltiert, 52% sonstige, z.B. Feldwege

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt