Eifelsteig
Wanderbares Deutschland

Qualitätswege und regionale Routen

Eifelsteig– Begleitet von Fels und Wasser

Der Premiumweg Eifelsteig erschließt auf dem Weg von Aachen nach Trier Urwald und Seenlandschaften, Kalkfelsen, Maare und romantische Täler, Sandsteinfelsen und Wasserfälle – ein Feuerwerk deutscher Naturlandschaften.


Tipp: Dauner Maare

Die Maare sind die charakteristischsten Naturschönheiten der Eifel. Die Bezeichnung Maar gilt für den durch Wasserdampf-Eruptionen entstandenen, trichterförmigen Vulkantypus, der in die Landschaft „eingsprengt“ ist und sich oft als schüsselartige Form präsentiert.


Auf einen Blick:

  • Start: Aachen / Kornelimünster
  • Ziel: Trier
  • Länge: 313 km
  • Anzahl Etappen: 15
  • Höhenmeter: Aufstieg 16.100m, Abstieg 16.200m
  • Wegbeschaffenheit: 35% naturbelassen, 13% asphaltiert, 52% sonstige, z.B. Feldwege

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt