Kammweg Erzgebirge-Vogtland

Kammweg Erzgebirge-Vogtland - Einsteigen und abschalten

Unberührte Natur, Volkskunst und Bergbau finden Sie am neuen Kammweg Erzgebirge-Vogtland. Dieser führt auf dem Kamm des Erzgebirges an der Grenze zu Tschechien entlang und lässt Sie so richtig abschalten.

Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge und bildet die natürliche Grenze zwischen dem deutschen Bundesland Sachsen und der tschechischen Region Böhmen. Nördlich der Kammlinie verläuft die Staatsgrenze zwischen Deutschland und Tschechien. Von Altenberg-Geising im Osterzgebirge durch das Vogtland nach Blankenstein in Thüringen führt der Kammweg Erzgebirge-Vogtland. In Anlehnung an den historischen Kammweg, der seit 1904 überwiegend auf dem tschechischen Teil des Erzgebirges entlang führte, wurde die neue Wegevariante im Mai 2011 eröffnet. Wanderer finden eine anspruchsvolle Wegeführung über die höchsten Gipfel des Erzgebirges und des Vogtlandes. Höhepunkte sind der Auersberg (1.019 m), der Fichtelberg (1.215 m) oder der Topasfelsen Schneckenstein (883 m). Auf dem sächsischböhmischen Gebirgskamm erleben Sie neben unberührter Natur spannende Ausblicke in eine schöne Landschaft. Das Erzgebirge ist bekannt für seine Volkskunst. Ursprünglich leuchteten Schwibbögen ganzjährig in den Fenstern, damit die Bergleute den Weg nach Hause fanden. Heute erfreuen die Lichterbogen vor allem in der Weihnachtszeit. Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland führt an Kunstwerkstätten vorbei, in denen noch heute die kunstvollen Schnitzereien angefertigt werden. Auch Zeugnisse des Bergbaus liegen am Weg. Einige der Stollen und Bergwerke können besichtigt werden.


Tipp: Erzgebirgisches Spielzeugmuseum, Seiffen

2.000 Objekte erzählen von der technisch-handwerklichen Meisterschaft und dem Erfindungsreichtum der Spielwarenmacher. Den kleinen Gästen eröffnen vergrößerte Nachbildungen der Spieldinge die Möglichkeit, sie selbst begreifen und in der Spiel-Funktion erleben zu können.


Auf einen Blick:

  • Start: Altenberg-Geising
  • Ziel: Blankenstein
  • Länge: ca. 289 km
  • Anzahl Etappen: 17
  • Höhenmeter: Aufstieg 6.850 m, Abstieg 6.650 m
  • Wegbeschaffenheit: 40% naturbelassen, 15% asphaltiert, 45% sonstige, z.B. Feldwege

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt