Mühlenweg am Wiehengebirge - Auf Müllers Spuren durch das Osnabrücker Land
Mühlenweg am Wiehengebirge ©Gemeinde Wallenhorst/Thomas Remme
Wanderbares Deutschland

Qualitätswege und regionale Routen

Mühlenweg am Wiehengebirge - Auf Müllers Spuren durch das Osnabrücker Land

Der Weg führt an neun Wassermühlen und zwei Windmühlen vorbei. Einige davon wurden restauriert und sind wieder funktionstüchtig, andere dienen heute neuen Zwecken.


Tipp: Alte St. Alexanderkirche

Der Sage nach erbaute Karl der Große nach seinem Sieg über Wittekind die Kirche an der Stelle eines heidnischen Tempels. Sie ist eine der ältesten Kirchen des Bistums Osnabrück. Das Findlingsfundament unter der Kirche kann dem heidnischen Heiligtum zugeordnet werden.


Auf einen Blick:

  • Start: Rathaus Wallenhorst
  • Ziel: Rathaus Wallenhorst
  • Länge: 97 km
  • Anzahl Etappen: 3
  • Höhenmeter: Aufstieg 1.100 m, Abstieg 1.100 m
  • Wegbeschaffenheit: 65% naturbelassen, 35% asphaltiert

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt