Themenübersicht
Bonn: Mit Energie in eine nachhaltige Zukunft.
Stadt Panorama ©Stadt Bonn

Download PDF - Kompetenzfeld

Bonn: Mit Energie in eine nachhaltige Zukunft.

Früher deutsche Hauptstadt, ist Bonn heute ein Weltzentrum im Bereich Energie + Umwelt und eine der führenden deutschen Tagungs- und Kongressstädte. Dazu tragen auch die hier angesiedelten internationalen Sekretariate bei, die sich mit Natur und Umwelt beschäftigen; ebenso befindet sich in Bonn der UN Campus. Eines der herausragenden Ereignisse rund um Klima und Umwelt war die UNO-Naturschutzkonferenz 2008.

Auf dem Weg zur Erforschung und Anwendung Erneuerbarer Energien und generell einer nachhaltigen Entwicklung im Bereich Energie + Umwelt gehen von Bonn immer wieder weltweit wirksame Impulse aus. Hier konzentrieren sich die Anstrengungen der Vereinten Nationen auf diesem Gebiet; zu den Bonner UN-Sekretariaten zählen das Klimasekretariat, das Sekretariat zur Bekämpfung der Wüstenbildung und das Freiwilligenprogramm der Vereinten Nationen. Weitere Themen sind Frühwarnung vor Naturkatastrophen, Natur- und Artenschutz, Gesundheit, Bildung und nachhaltiger Tourismus. Mit vielfältigen Querverbindungen und Kooperationen zwischen UNO, Bundesministerien, Entwicklungsdiensten, Wirtschaftsunternehmen, Wissenschaftseinrichtungen, Medien und rund 150 international ausgerichteten NGOs kann Bonn mit hoher inhaltlicher Kompetenz für Umwelt- und Entwicklungsfragen aufwarten, und auch Großveranstaltungen wie die Renewables-Konferenz 2004 und die UNO-Naturschutzkonferenz 2008 haben entscheidend zum hervorragenden Ruf Bonns beigetragen. Dass die Stadt in Sachen Nachhaltigkeit längst eine Vorreiterrolle einnimmt, ist ein weiterer Aspekt, der diesen Ruf stützt.

Weiterführende Kontakte:
Tourismus & Congress GmbH Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler