Themenübersicht
Gesundheit und Vorsorge
Gesundheit und Vorsorge ©Tegernseer Tal Tourismus GmbH

Download PDF - Kompetenzfeld

Region Tegernsee: Wellnessoase und Gesundheitszentrum

Das kleine Paradies vor der Haustür: Besonders für erholungsuchende Münchner ist die Region Tegernsee ein attraktives Ziel – mit einem der saubersten Seen Bayerns, guter Luft, wunderbarer Landschaft und hübschen kleinen Ortschaften. Im Bereich Medizin + Gesundheit ist die Region ein starker Faktor, und hier besonders durch ihre heilkräftigen Jod-Schwefelquellen.

1903 bohrte der holländische Montaningenieur Adrian Stoop in Bad Wiessee nach Öl und wurde zunächst auch fündig. Doch schon bald versiegte das „Bayerische Texas“, und anstelle des schwarzen Goldes sprudelte stark nach Schwefel riechendes Wasser aus dem Bohrloch. Der Grund: Stoop war auf die stärkste Jod-Schwefelquelle Deutschlands gestoßen und schuf damit die Basis für die große Bedeutung, die Medizin + Gesundheit in der Region haben. Der Wiesseer Arzt Dr. Erwin von Dessauer erkannte die Bedeutung des Wassers. Auf seine Anregung hin wurden schon im Jahr 1910 die ersten Original Wiesseer Quellenbäder verabreicht. Nicht nur die Jod-Schwefelquellen, auch die beeindruckende Natur, ein Heilklimapark mit etlichen Wander- und Nordic-Walking-Routen, mehrere Spitzenkliniken, renommierte Sportmediziner und prominente Persönlichkeiten untermauern den Status der Region Tegernsee als Gesundheitsregion. Hinzu kommen die renommierten Unternehmen Hexal und Sandoz, die ihren Sitz in Holzkirchen haben.

Weiterführende Kontakte:
Tourismusverband Alpenregion Tegernsee Schliersee
Tegernseer Tal Tourismus GmbH
Tagungserlebnis Tegernsee e. V.