Themenübersicht
Kongresse von A bis Z
Congress Frankfurt, Messe Frankfurt Venue GmbH

Congress Frankfurt: Vielseitige Kongressgebäude in Frankfurt

Congress Frankfurt ist eine Abteilung der Messe Frankfurt und bietet Veranstaltern maßgefertigte Raumlösungen für Kongresse und Tagungen. Das Angebot für Kongressveranstalter auf dem Frankfurter Messegelände umfasst neben Congress Center, Festhalle, Forum und Portalhaus auch die Messehallen. Ab Juni 2014 ergänzt das neue Kongresshaus Kap Europa das Angebot im benachbarten Europaviertel.

Congress Center

- ein modernes und hochflexibles Gebäude mit Raum für insgesamt 3.500 Gäste in fünf Sälen.

Das Herzstück des Congress Centers ist der multifunktionale Saal Harmonie mit Platz für bis zu 2.200 Gästen. Er lässt sich in ein gestuftes Auditorium verwandeln, flexibel fahrbare Wände ermöglichen zudem die unterschiedlichsten Raumaufteilungen.

Forum

– der ellipsenförmige Glasbau verfügt über zwei tageslichthelle Säle für jeweils 2.000 Personen.

Ein besonderes Highlight: Ebenerdig liegt die großzügige, mit Wasserspielen ausgestattete Freifläche Agora direkt vor der Tür.

Festhalle

– der restaurierte und in Teilen rekonstruierte historische Kuppelbau aus dem Jahr 1909 verfügt über eine Innenraumfläche von über 6.000 qm. Inklusive zweier Ränge, bietet die Festhalle Kapazität für bis zu 13.500 Personen.

Portalhaus

– das Eingangsgebäude im Westen des Messegeländes verfügt über ein universelles Raumangebot.

Auf 5.000 Quadratmetern Fläche sind im Portalhaus Sonderveranstaltungen jeglicher Art denkbar.

Kap Europa

- die neue Location der Messe Frankfurt direkt neben dem Messegelände bietet ab Juni 2014 Platz für bis zu 2.400 Personen. Es erhielt bereits in der Bauphase ein Vorzertifikat in Gold der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) als erstes Veranstaltungsgebäude weltweit.