Themenübersicht
Kongresse von A bis Z
Dresden, Militärhistorisches Museum der Bundeswehr
Dresden, Militärhistorisches Museum der Bundeswehr ©2011 Frank Exfl

Branchenschwerpunkte in Dresden

  • Technologie und Innovation
  • Chemie und Pharma

Weiterlesen »

Dresden – eine international einzigartige Kongressdestination

Perfekte Rahmenbedingungen sorgen dafür, dass sich Dresdens Kongressgäste rundum wohlfühlen: Hotels und Tagungsstätten mit modernstem Standard, kurze Wege und ein hohes Maß an Sicherheit.

Wer für seine Tagung etwas Besonderes sucht, ist in Dresden ebenfalls richtig: Bei einer großen Auswahl von außergewöhnlichen Veranstaltungsorten finden sich selbst für besondere Wünsche die passenden Räumlichkeiten. Mit der Eröffnung der BÖRSE DRESDEN 2010 als Tagungszentrum der MESSE DRESDEN wurde der Kongressstandort Dresden weiter ausgebaut. Bis zu 10.000 Gäste finden auf dem Messegelände Platz, das sich direkt an die Dresdner Innenstadt anschließt. Für Kongresse und Tagungen hervorragend geeignet ist das Internationale Congress Center Dresden, das ca. 4.000 Tagungsteilnehmer aufnehmen kann. Der Bau besticht neben seiner modernen Architektur durch seine einmalige Lage am Dresdner Elbufer und die Nähe zum historischen Altstadtkern.

Professionelle Partner stehen Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Tagungen, Kongresse und Incentives zur Seite. PCOs, Eventagenturen, Konferenzdolmetscher, ein Hostessenservice, Konferenz- und Veranstaltungstechniker sowie Verkehrsunternehmen bieten perfekten Service. Attraktive Rahmenprogramme runden Ihren Kongress ab und sorgen für unvergessliche Momente. Erleben Sie die bizarren Felslandschaften des Elbsandsteingebirges, lernen Sie das Dresdner Elbtal bei einer Fahrt mit der ältesten und größten Raddampferflotte der Welt kennen oder lassen Sie sich vom „Weißen Gold“ in der Porzellanstadt Meißen verzaubern. Versäumen Sie auch nicht, sich vom sächsischen Lebensgefühl anstecken zu lassen: Dinieren Sie in barocken Innenhöfen oder hoch über der Elbe und tauchen Sie ein in die bunte Kneipenszene. Dresden ist ein äußerst dynamischer und international bedeutender Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort. Wissenschaft und Kunst, Tradition und Innovation bilden in Dresden keinen Widerspruch, sondern eine einzigartige Symbiose.

Dresden in der Übersicht:

  • Länge der Elbe innerhalb der Stadtgrenze: 30 km
  • Elb-Brücken innerhalb der Stadtgrenze: 9