Themenübersicht
KULTUR + KONGRESS FORUM ALTÖTTING
KULTUR + KONGRESS FORUM ALTÖTTING

Ab dem Frühjahr 2013 erwartet Sie das KULTUR + KONGRESS FORUM ALTÖTTING.

Das NEUE multifunktionale Kongresshaus im Herzen Bayerns bietet mit rund 1.850 qm Veranstaltungsfläche und 9 Tagungsräumen den geeigneten Rahmen für Kongresse, Tagungen, Messen und Events.

Eingebettet ins oberbayerische Alpenvorland, zwischen München, dem Chiemsee und Salzburg, liegt die Wallfahrtsstadt ALTÖTTING. Umringt von sakralen und repräsentativen Bauten erstreckt sich der eindrucksvolle Stadtkern, der KAPELLPLATZ, einer der schönsten barocken Stadtplätze Deutschlands.

Das neue Forum beeindruckt durch sein architektonisches Konzept. Das Erscheinungsbild des Gebäudes ist geprägt vom hohen Giebel, silbergrauen Holzschindeln und raumhohen Fensterfronten. Im Inneren erleben Sie eine inspirierende ATMOSPHÄRE – offen und lichtdurchflutet, mit Blick ins Grüne.

Das Gebäude bietet für jeden Bedarf den richtigen Rahmen. Für repräsentative Veranstaltungen ist der RAIFFEISEN-SAAL mit großer Szenenbühne ideal - ein besonderer Raum mit enormer Firsthöhe und ausgezeichneter Akustik. Auf dieser Ebene steht Ihnen eine Gesamtfläche von rund 950 m² mit einer Gesamtkapazität für bis zu 1.200 Besucher zur Verfügung.

Mit direktem Zugang von der TIEFGARAGE AM FORUM gelangen die Gäste über den weitläufigen Vorplatz in das großzügige FOYER des Kultur + Kongress Forum Altötting. Angrenzend zum zentralen Treffpunkt liegen fünf TAGUNGS- UND SEMINARRÄUME mit eigenem Zugang zu begrünten Innenhöfen. Ideale Bedingungen für konzentrierte Meetings und Präsentationen findet man im AUDITORIUM.

Ein Kongress in Altötting ist ein KONGRESS DER KURZEN WEGE. Nur wenige Gehminuten entfernt, erwartet die Besucher eine große Auswahl an Hotels und Gasthöfen

KULTUR + KONGRESS FORUM ALTÖTTING in der Übersicht:

  • Zahl der Veranstaltungsräume: 9
  • Personenzahl Reihenbestuhlung: 20–1.032 Personen
  • Ausstellungsfläche: 499 m² (Raiffeisen-Saal, Kleines Foyer, Foyer)
  • Entfernung zur Stadmitte in km: 0,2